Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kater „Mika“ auf dem Sprung in ein neues Zuhause
Lokales Stormarn Kater „Mika“ auf dem Sprung in ein neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 30.04.2016
Bildschön und verschmust: „Mika“ (11) ist ein Herzensbrecher. Quelle: vb

40 Katzen und zehn Hunde beherbergt das Tierheim in Bad Oldesloe. Dazu kommen ab und an Kleintiere. Sie alle suchen ein liebevolles Zuhause. Jeweils am Wochenende stellen die LN Tiere vor, die zu vermitteln sind. Heute: Kater „Mika“.

Kontakt: Tierheim Bad Oldesloe, Anna-Heitmann-Weg 1, Telefon 04531/878 88, www.tierschutz-badoldesloe.de, www.facebook.com/tierschutz.badoldesloe

„Mika“ kennt keine Scheu. Kaum geht sein Käfig auf, schmiegt sich der Kater vertrauensvoll an Nadja Schumann. „,Mika‘ ist ein Scheidungskind“, erzählt die Mitarbeiterin des Oldesloer Tierheims. „Er ist total verschmust und lieb. Ein richtiger Familienkater.“

„Mika“ ist erst seit kurzem in der Obhut der Tierschützer. Darum fristet er auch noch ein Dasein in der Quarantänestation, in der alle Neuankömmlinge zunächst untergebracht sind. „Er hat aber kein Problem damit“, sagt Nadja Schumacher. „So lange er frisst, ist alles gut.“ Und fressen, das mag „Mika nach wie vor gerne.

Nächste Woche wird die graue Schönheit, die bereits elf Jahre alt ist, umziehen in den Vergabebereich des Tierheims. Dort kann „Mika“ sich frei bewegen und Kontakt zu seinen neuen Mitbewohnern aufnehmen, denn neugierig ist der Stubentiger auch. Da er bei seinen vorherigen Besitzern Freigänger war, sollte er in seinem neuen Zuhause auch die Möglichkeit haben, sich draußen zu bewegen. Der Kater ist bei Abgabe kastriert, geimpft und gechipt.

Von vb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stormarns neuer Landrat Henning Görtz (CDU) ist seit einer Woche im Amt — Er spricht über einen gelungenen Start — und seine Pläne für die nächsten sechs Jahre.

30.04.2016

Kinderschutzbund Stormarn ermöglicht sozial benachteiligten Jungen und Mädchen Eintritt.

30.04.2016

Sportverein drängt die Stadt zum Handeln: Sportstätten „verrotten“.

30.04.2016
Anzeige