Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Katzen suchen Zuhause: Das doppelte Lottchen
Lokales Stormarn Katzen suchen Zuhause: Das doppelte Lottchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 19.06.2017
Was „Kora“ und „Carmen“ bislang erlebt haben, vermag niemand zu sagen. Mit ein wenig Geduld fassen die beiden aber sicherlich Zutrauen zum Menschen. Quelle: Foto: Von Dahlen
Bad Oldesloe

Sie sehen einander nicht nur sehr ähnlich, auch im Verhalten gleichen sich die beiden. Und so werden „Kora“ und „Carmen“ oft für Geschwister gehalten. Doch die beiden schwarz-weiß gefleckten Kätzchen stammen nicht von der selben Mutter und kamen im Abstand von vier Monaten zur Welt. Beide sind derzeit im Oldesloer Tierheim untergebracht und warten dort auf die Vermittlung in ein neues Zuhause.

„Kora“ und „Carmen“ warten auf Vermittlung im Oldesloer Tierheim.

„Sie kommen beide aus Rostock. Das Tierheim dort hatte uns um Hilfe gebeten, weil es überfüllt ist“, erzählt Tierpflegerin Birte Miklis, die gerade im Katzenhaus nach dem Rechten schaut und überall für Ordnung sorgt. Unter den Einrichtungen helfe man sich zuweilen gegenseitig aus. Auch Bad Oldesloe habe schon wegen Platzmangel andere Tierschutzvereine um Amtshilfe gebeten.

Seit Mitte Mai harren „Kora“ und „Carmen“ also der Dinge, die da kommen mögen. Eingewöhnt haben sie sich noch nicht richtig. „Sie sind sehr zurückhaltend. Deshalb wird es etwas dauern, bis sie zutraulich werden. Wer sie adoptieren wolle, müsse ein wenig Geduld mitbringen“, weiß Birte Miklis aus Erfahrung mit scheuen Katzen zu berichten. Ideal für beide sei ein ruhiges Zuhause ohne Kleinkinder. Gern könnten sie auch zusammen aufgenommen werde. Doch das sei keine grundlegende Bedingung. Wichtig sei aber, dass die Katzen die Möglichkeit bekommen, nach draußen zu gehen.

„Kora“ und „Carmen“ sind gechipt, kastriert und entwurmt. Wer sie kennen lernen möchte, wird gebeten, sich beim Tierheim unter 04531/87888 anzumelden.

 dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!