Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kinder- und Judendzirkus Ubuntu: Eine Frage der Gemeinschaft
Lokales Stormarn Kinder- und Judendzirkus Ubuntu: Eine Frage der Gemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 05.07.2013
Die Jugendlichen schlüpfen in die unterschiedlichsten Rollen und bringen dabei das Publikum zum Staunen.

Bad Oldesloe — Ein in seiner Art außergewöhnlicher Zirkus schlägt erneut seine Zelte im Kurpark auf. Ab kommenden Montag dürfen sich die Oldesloer wieder auf eine von Kindern und Jugendlichen liebevoll-arrangierte Zirkus-Welt freuen.

Was 1995 als Sommerprojekt für ein Jahr ins Leben gerufen wurde, formiert sich seitdem jedes Jahr im September neu, um sich für die kommende Tournee in den großen Ferien vorzubereiten. Frei nach dem Motto „gemeinsam mit und voneinander lernen“ haben sich dieses Jahr 70 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren zusammengefunden. Unterstützt von einigen Erwachsenen sind sie zurzeit mit ihrem 19.

Programm „Eine Frage des Herzens“ auf Tour durch Schleswig-Holstein und Niedersachsen und bieten jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre.

Die mit großem Engagement entstandene Show ist eine spannende Reise durch eine phantasievoll Zirkus-Geschichte. Das ganz Besondere an diesem Zirkus sind seine jungen Teilnehmer, die meist aufgrund von familiären Problemen oder Schwierigkeiten in der Schule zum Zirkus Ubuntu gelangten. Dort bekommen sie eine Auszeit von ihren persönlichen Sorgen und verwandeln sich in Artisten, Akrobaten, Clowns und Schauspieler. In dieser kleinen (Zirkus-)Welt sammeln die Jugendlichen viele neue Erfahrungen und tanken Selbstbewusstsein für die große Welt. Spielerisch lernen sie, wie viel mehr man in einer gut funktionierenden Gemeinschaft erreicht. Denn — und das steht im Mittelpunkt — nicht die herausragende Einzelleistung steht im Mittelpunkt, sondern das große Ganze, was man in Gemeinschaft zustande bringt.

Aufführungen
Spielzeiten in Bad Oldesloe „Kurpark“: 9. bis 11. Juli täglich jeweils um 14.30 und 19 Uhr; eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet die Kasse und der Caféwagen; die Aufführung dauert zweieinhalb Stunden und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Weitere Informationen und Kartenreservierung im Internet unter www.ubuntu.de oder Telefon: 0178/272 54 55.

mas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Parteien konnten sich bisher auf keinen gemeinsamen Bewerber für das Bürgermeisteramt einigen.

05.07.2013

Glinder Unternehmen erhält von Bildungsministerin Waltraud Wende einen Ausbildungs-Award überreicht.

05.07.2013

Vor 1200 Jahren war das Leben kurz und beschwerlich. Um die Frage, wie Sachsen, Franken und Slawen im frühen Mittelalter lebten und gegeneinander kämpften, ...

05.07.2013
Anzeige