Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kinowoche soll Stormarns Schüler vor die Leinwände locken
Lokales Stormarn Kinowoche soll Stormarns Schüler vor die Leinwände locken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 13.10.2016

Die Schulkinowoche läuft vom 21. bis 25. November in Schleswig-Holstein. Vorführungen sind auch in Bad Oldesloe und Bargteheide geplant – und in beiden Städten gibt es noch freie Plätze.

Mit dabei ist wieder das Cinema Paradiso in Bargteheide, in dem vier verschiedene Filme angeboten werden. Eine Premiere gibt es für das Kultur- und Bildungszentrum (KuB) in Bad Oldesloe. Im KuB werden fünf verschiedene Filme in acht Vorstellungen gezeigt. Zusätzlich werden in Bad Oldesloe Filmgespräche zu „Who am I – Kein System ist sicher“, „Die Baumhauskönige“ und „Freistatt“ angeboten.

Zu „Freistatt“ wird auch der Zeitzeuge Wolfgang Rosenkötter zum Gespräch erwartet.

Die Schulkinowochen sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung, das Vision Kino in Kooperation mit Partnern in allen 16 Bundesländern organisiert. Die angebotenen Filme lassen sich in verschiedene Unterrichtsfächer und Themenbereiche integrieren. Zu jedem Film liegt pädagogisches Begleitmaterial vor, das den Lehrkräften vor dem Kinobesuch kostenfrei zur Verfügung steht. Der Eintrittspreis pro Schüler beträgt 3,50 Euro. Lehrer haben freien Eintritt.

Buchungen unter www.schulkinowoche.lernnetz.de oder telefonisch unter 0431/5403159161.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Direktkandidaten für Stormarn wurden jetzt gewählt.

13.10.2016

Beim Spaziergang durch den Wald sind vielerorts bereits die Spuren der diesjährigen Holzernte zu entdecken – hier ist Jorin Handtmann mit „Dukat“ für die Försterei Fohlenkoppel in Reinfeld im Einsatz.

13.10.2016

„Der Karpfen kommt“ – im Rahmen einer Aktion soll am Sonnabend, 22. Oktober, in Reinfeld gemeinsam eine Sitzbank gebaut werden. Dies ist ein Teil der gleichnamigen SPD-Aktion, zu der jeder Werkzeug und Know-how beisteuern kann.

13.10.2016
Anzeige