Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchenkreis: Synode berät Flüchtlingslage

Bad Oldesloe Kirchenkreis: Synode berät Flüchtlingslage

Der Kirchenkreis Segeberg-Plön, zu dem auch viele Stormarner Gemeinden im Norden und der Mitte des Kreises gehören, trifft sich am morgigen Mittwoch, 27. Januar, zu seiner 20.

Bad Oldesloe. Der Kirchenkreis Segeberg-Plön, zu dem auch viele Stormarner Gemeinden im Norden und der Mitte des Kreises gehören, trifft sich am morgigen Mittwoch, 27. Januar, zu seiner 20. Synode. Beginn im Kirchenzentrum Bad Segeberg in der Falkenburger Straße 88 ist um 17 Uhr.

Ein Schwerpunkt der Synode wird die Flüchtlingssituation sein. „Einerseits geht es um die Forderung der Integration von Flüchtlingen innerhalb des Kirchenkreises. Andererseits werden weitergehende Maßnahmen beraten, um Fluchtursachen zu bekämpfen und konkrete Hilfe vor Ort im Herkunftsraum der Flüchtlinge zu leisten“, teilt Pastor Wolfgang Stahnke mit.

Propst Daniel Havemann hält zudem den Jahresbericht des Kirchenkreises. Von ihm sind dabei Impulse zur Standortbestimmung des Kirchenkreises, seine Funktionen im Sinne des Evangeliums und seine Bedeutung für das Gemeinwesen zu erwarten.

Traditionell zur Frühjahrssynode steht weiterhin die Beratung des Haushaltes an. Der Etat 2016 ist geprägt von der aktuellen Konjunkturlage und der Bereitschaft vieler Menschen, die Arbeitsbereiche der Kirche durch ihre Beitrage zu unterstützen. Propst Erich Faehling sagt dazu: „Wir bedanken uns herzlich für das Vertrauen so vieler Menschen in unsere Arbeit. In den Gemeinden, Kindergärten, Bildungseinrichtungen, diakonischen Beratungsstellen, in ökumenischen und interkulturellen Begegnungen engagieren sich unzählige Ehrenamtliche und Mitarbeiter für unsere Gesellschaft.“ Die Einnahmen aus der Kirchensteuer machten dies möglich. Gerechnet wird mit einem Kirchensteueraufkommen von gut 15 Millionen Euro. Der Gesamthaushalt umfasst ein Volumen von knapp 22,5 Millionen Euro.

Schließlich steht auch die Vorbereitung der Kirchengemeinderatswahlen im Herbst an.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.