Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kita-Brand in Reinbek: Polizei geht von technischem Defekt aus
Lokales Stormarn Kita-Brand in Reinbek: Polizei geht von technischem Defekt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 19.12.2012

Das Feuer in der Betreuungseinrichtung hatte gestern 31 Kinder in Gefahr gebracht. Dabei brannte die Küche komplett aus. Verletzt wurde aber niemand.

Eine Polizeisprecherin schätzte den Sachschaden zunächst auf mindestens 50.000 Euro. Die Kita sei weiterhin nicht benutzbar.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hamburg - Mehr als vier Wochen nach seiner Flucht aus einem Wanderzirkus in Mecklenburg-Vorpommern ist der elfjährige Jeremie wieder aufgetaucht.

19.12.2012

Ein Brand in einer Kindertagesstätte hat am Dienstag in Reinbek im Kreis Stormarn für Ausregung gesorgt. Alle 31 Kinder und ihre acht Betreuer konnten das Gebäude nach Angaben der Polizei jedoch unverletzt verlassen.

21.12.2012

Trittau - Der Gedankenkünstler beherrscht die Körpersprache perfekt. LN-Reporterin Bettina Albrod sah plötzlich einen rosa Pudel.

18.12.2012