Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Kleine Demo für Tierrechte in Oldesloe

Bad Oldesloe Kleine Demo für Tierrechte in Oldesloe

Tausende strömten am Wochenende in den Zirkus Knie.

Voriger Artikel
Masurenweg-Schüler wollen hoch hinaus
Nächster Artikel
Natur pur: Gratis-Obst für Jedermann

Demo der Tierrechtler gegen Wildtiere im Zirkus auf dem Oldesloer Exer: Nur wenige kamen.

Quelle: sus

Bad Oldesloe. Von der Demo der Tierrechtsaktivisten gegen Wildtiere im Zirkus ließen sich die Oldesloer vor dem Eingang von Zirkus Knie auf dem Exer nicht beirren. Einige befanden, dass die Demonstranten eigentlich Recht haben und sie selbst deshalb auch „nur sehr selten“ mit ihren Kindern in den Zirkus gehen. Die Kinder, die mit Eltern, Großeltern oder Gruppen zur Vorstellung strömten, konnten es jedoch kaum abwarten, bis sie mit staunenden Augen die exotischen Tiere mit ihren Kunststücken zu Gesicht bekamen.

Nur sechs Tierrechtler aus Hamburg, Lübeck und Bad Oldesloe waren am Sonntagmorgen dem Aufruf gefolgt, von dem sie via Facebook oder über Freunde erfahren hatten. Die beiden 13-jährigen Oldesloer versteckten schnell ihre Gesichter hinter Plakaten, als die Flyer-Verteiler grob von Pro-Zirkus-Anhängern des Platzes vor der Kasse verwiesen werden. Gedroht wurde mit Anzeigen wegen Hausfriedensbruch. Schließlich habe man die Fläche gemietet.

Benjamin (34) aus Hamburg setzt sich oft für Tierrechte ein: „Alles, was mit Tierleid und Tierausbeutung zu tun hat.“ Er selbst war früher nur ein einziges Mal mit seinen Eltern im Zirkus. „Ich war auch nicht im Zoo. Das fand ich nie gut.“

Nicole Gadetzka von der autonomen Lübecker Tierrechtsorganisation Accusatrix hätte sich, selbst bei unterschiedlichen Meinungen, eine weniger aggressive Ansprache beim Flyerverteilen gewünscht. Seit eineinhalb Jahren engagiert sie sich in der selbstständigen Lübecker Gruppe.

sus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.