Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kleine Renner ganz vorn
Lokales Stormarn Kleine Renner ganz vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 21.09.2013
Michel Peters (15) , Alexander Heynatz (11) und Mika Engeland (10) haben sich für beide Endläufe qualifizieren können. Quelle: Foto: hfr

Der MSC Bad Schwartau im ADAC, der mit der Solbadstadt nichts zu tun hat, aber seit 40 Jahren so heißt und in Zarpen ansässig ist, freut sich darüber, dass sich einige seiner jungen Kart-Fahrer wieder für den Norddeutschen und den Bundesendlauf in Schleswig qualifizieren konnten. Zum Norddeutschen Endlauf in Jever starten sie heute und zum Bundesendlauf in Schleswig am 12.und 13. Oktober.

Die Jungs Michel Peters (15) , Alexander Heynatz (11) und Mika Engeland (10) haben sich in ihren Klassen des Jugend-Kart-Slalom für beide Endläufe qualifizieren können. Sie stammen aus Heilshoop, Damsdorf und Badendorf. In neun Wertungsläufen haben die Kinder die aus Pylonen abgesteckten Parcours geschickt, sicher und schnell durchfahren und gepunktet. Mit ihren 5,6 PS starken Motoren erreichen die Karts dabei ein beachtliches Tempo.

• Mehr im Internet:

www.mscbadschwartau.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meriton Rexhepi ist auf dem besten Weg, ein Box-Champion zu werden. Der 17-Jährige trainiert oft und hart.

21.09.2013

Wie will ich im Alter leben? Der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf widmet sich in seinem Vortrag „Alt werden — jung und gesund bleiben!“ am Dienstag, 24.

21.09.2013

Das Oldesloer Spendenparlament gab 800 Euro für neue Inliner aus.

21.09.2013
Anzeige