Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kleiner Ausgleich zum stressigen Alltag
Lokales Stormarn Kleiner Ausgleich zum stressigen Alltag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 06.11.2017
Anzeige
Ahrensburg

Damit die Mitarbeiterinnen der Krippe Niebüllweg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Ahrensburg die Kinder immer gesund, hochmotiviert und voller Elan auf ihrem Weg begleiten, hat die Krippenleiterin Lena Anders jetzt in Absprache mit ihrem Team eine „bewegte“ Mittagspause arrangiert.

Ab sofort hat das gesamte Team die Möglichkeit, einmal in der Woche dem Stress des Alltags zu entfliehen und aktiv etwas für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu tun.

In der „bewegten“ Mittagspause stehen mobilisierende und entspannende Einheiten auf dem Programm. Die Übungen können nachhaltig in den Alltag integriert werden. Die Mitarbeiterinnen stellen dafür ihre Pausenzeit zur Verfügung. Die „bewegte“ Mittagspause ist ein kleiner und guter Ausgleich zum stressigen Alltag. Jeder Teilnehmer hat dabei die Möglichkeit, sich auf sich selbst zu fokussieren und achtsam in seinen Körper hineinzuspüren. Gleichzeitig stärken die gemeinsamen Übungen das Team.

„Mir als Führungskraft ist es besonders wichtig, einen Beitrag zu der Gesundheit meiner Mitarbeiterinnen zu leisten. Das fängt bei A wie Anerkennung an und hört bei Z wie Zufriedenheit auf. Es lohnt sich, viel in die Mitarbeiterinnen zu investieren, denn ohne sie können wir die Kinder nicht betreuen und ihnen während ihrer Entwicklungsprozesse zur Seite stehen“, erläutert Krippenleiterin Lena Anders.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Internationale Orgelvirtuosen aus Barcelona, Paris und dem dänischen Næstved suchen im November den Weg nach Stormarn, um im Rahmen der 3.

06.11.2017

Unter dem Motto „Come! Time to worship“ veranstalten die Stormarn Singers vom 16. bis 18. März 2018 einen Gospelworkshop in Großhansdorf.

06.11.2017

Die Frauenkulturtage mit dem Schwerpunkt Plattdeutsch nähern sich der nächsten Veranstaltung.

06.11.2017
Anzeige