Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kleingärtner haben kaum Parzellen frei

Bad Oldesloe Kleingärtner haben kaum Parzellen frei

In Bad Oldesloe ist die kleine grüne Oase nach wie vor sehr beliebt. Die Vereine sind in die Saison gestartet - und die Kleingärten sind multikulturell belegt.

Voriger Artikel
Demo-Tag endet mit Massenschlägerei am Lübecker Hauptbahnhof
Nächster Artikel
Bargteheider Flüchtlingshilfe organisiert sich als Verein

Pause! Wolf-Dieter Bartels (l.) und Waldemar Peter fachsimpeln in der Kleingartenanlage Tegelhof.

Bad Oldesloe. Parzelle 36 ist akkurat gepflegt. Es gedeihen bereits Winterzwiebeln, Knoblauch und Sauerampfer. Die Reihen der Erdbeerpflanzen sind aufgelockert, die Beete für Tomaten und Gurken vorbereitet, der Rasen gemäht. „Ich bin jetzt jeden Tag im Garten“, sagt Waldemar Peter lachend. Der 62-Jährige ist der Vorsitzende des Kleingartenvereins Tegelhof an der B75 in Bad Oldesloe. „Wenn ich als Vorsitzender nicht mit gutem Beispiel voran gehe, wie soll es dann mit den anderen klappen“, schmunzelt er.

 

LN-Bild

Kleingartenidylle Tegelhof: Hier fühlen sich sogar die Enten wohl.

Quelle:

1921 wurde der Verein Tegelhof gegründet, seit 22 Jahren besitzt Peter dort seinen Garten, seit zwölf Jahren ist er Chef der Anlage. 120 Mitglieder zählt der Verein, 76 Parzellen gibt es in der Lübecker Straße gegenüber des Steinfelder Redders. „Es ist nicht eine frei“, sagt Waldemar Peter. Nach wie vor sei der Kleingarten sehr beliebt. Afghanen neben Polen neben Italienern neben Kasachen neben Kurden neben Moldawiern neben Deutschen: Am Tegelhof kommen viele Nationalitäten zusammen.

„Es verstehen sich alle, jeder hilft jedem“, sagt Waldemar Peter, selbst Wolgadeutscher und vor mehr als zwei Jahrzehnten aus Kasachstan nach Bad Oldesloe gekommen. „Jeder hat natürlich seine eigene Vorstellung von einem Garten und manchmal muss ich auch etwa sagen, aber im Großen und Ganzen klappt alles gut. Wenn jemand ein rotes Haus will, soll er es rot streichen. Will er es weiß, dann eben weiß“, sagt Peter. Dennoch: Eine gewisse Ordnung müsse sein. „Ab und an werden wir ja auch kontrolliert.“

Wolf-Dieter Bartels kommt oft von seiner nahegelegenen Wohnung in die Anlage Tegelhof geradelt. „Meine Frau putzt und fragte, ob ich nichts im Garten zu tun hätte“, sagt er fröhlich, als er vom Rad steigt. Der 75-Jährige gehört zu den langjährigen Vereinsmitgliedern. „Ich wollte nur zwei Jahre einen Garten“, sagt er. Jetzt sind es schon 39, die er sein grünes Refugium hegt und pflegt. „Ich werde heute das Haus saubermachen. Wir haben seit ein paar Tagen Wasser“, berichtet Bartels. Zu gerne kämen auch seine Enkel in den Garten. „Der Vierjährige will immer den Rasen mähen.“

Nahezu komplett verpachtet ist auch die Kleingartenanlage am Oldesloer Hohenkamp. Lediglich eine Parzelle von den 51 könnte Vereinsvorsitzende Heidrun Badur Hobbygärtnern noch anbieten. „Ein Garten ist abzugeben“, sagt die Oldesloerin, die Noch-Pächter und Interessenten zusammenführen würde. Zwischen 160 und 180 Euro Pacht kostet am Hohenkamp eine Parzelle. Am Tegelhof kommen die Pächter im Schnitt auf 200 Euro. „Darin enthalten sind Strom, Wasser, Versicherung und Parkplatz““, sagt Waldemar Peter. Als eine von wenigen hat die Kleingartenanlagen eine Stromversorgung für die Parzellen. „Wir haben vor einiger Zeit darüber abgestimmt und Strom wurde gewünscht.“

Heidrun Badur indes hat ein anderes Projekt vor Augen. „Wir werden 100 Jahre alt“, sagt sie. Allerdings erst in 2018, doch die Planungen für ein gebührendes Fest sollen bereits jetzt anlaufen.

Große Pläne für die kommende Gartensaison gibt es im Kleingärtnerverein Bad Oldesloe von 1950 bisher nicht. „Leider findet sich immer keiner, der ein Frühlings- oder Sommerfest organisieren möchte“, sagt Bernhard Maes, Rechnungsführer im Verein. Trotzdem sei man aber sehr zufrieden, denn entlang der Ratzeburger Straße sind fast alle Gärten belegt. Lediglich vier der 80 Parzellen seien noch abzugeben, sagt Maes.

Acht Vereine sorgen für die grüne Lunge

Die Kreisstadt ist ein Eldorado für Kleingärtner. Es gibt acht Vereine: Fuhlenstegen (Rümpeler Weg), Heimattrost Sehmsdorf (Sehmsdorfer Straße), Kleingartenverein Am Schwarzen Damm (Am Schwarzen Damm), Kleingärtenverein Hohenkamp (Am Hohenkamp), Kleingartenverein Radeland (Rümpeler Weg), Kleingartenverein Tegelhof gegr. 1921 (Lübecker Straße), Kleingärtnerverein Bad Oldesloe von 1950 (Industriestraße), Kleingärtnerverein Brennermoor sowie Grabeland (Am Schwarzen Damm) und den Bootsverein Obertrave mit Kleingärten.

• Informationen über freie Parzellen gibt es bei den Vereinen, alle Kontaktdaten sind online zusammengefasst unter www.badoldesloe.de.

Von Verena Bosslet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.