Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kleinwagen kracht in Bus: 23-Jährige tot
Lokales Stormarn Kleinwagen kracht in Bus: 23-Jährige tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 06.01.2012
Quelle: jeb
Siek

Die junge Frau aus Hoisdorf war aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizeidirektion Lübeck mitteilte. Der Kleinwagen, ein Smart, habe sich gedreht und der entgegenkommende Bus sei in die Beifahrerseite gefahren. Der Busfahrer habe leichte Kopfverletzungen erlitten. Er transportierte zwei Fahrgäste, die laut Polizei aber nicht verletzt wurden.

Eine zufällig am Unfallort vorbeifahrende Arzthelferin versuchte vergeblich, das Unfallopfer zu reanimieren. Sie musste danach psychologisch betreut werden. Die Kreisstraße auf Höhe Fuhrwegen war wegen des Unfalls vollständig gesperrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein völlig maroder Kleinlaster sorgte für einen lästigen und langen Einsatz von Feuerwehr und Polizei auf dem Pendlerparkplatz am Autobahnkreuz Bargteheide.

28.12.2011

Hammoor – Glück im Unglück hatte ein junger Mann, als er mit seinem roten Peugeot 107 am Autobahnkreuz Bargteheide von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der Mann blieb unverletzt, das Auto erlitt einen Totalschaden.

27.12.2011

Bargfeld-Stegen - Ein Motorradfahrer und ein Fußgänger

sind am Freitagvormittag nach einem Unfall in Bargfeld-Stegen (Kreis

Stormarn) gestorben.

23.12.2011
Anzeige