Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Klima retten mit dem Rad
Lokales Stormarn Klima retten mit dem Rad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 05.04.2014
Markenzeichen der Stadtradler ist der blaue Sattelschutz. Quelle: hfr
Bargteheide

Beim Stadtradeln radeln Bargteheide, Ahrensburg und Bad Oldesloe in diesem Jahr gemeinsam. Ziel sind 300 000 Kilometer, die man in der Zeit vom 24. Mai bis 13. Juni zusammenstrampeln möchte. Auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) sitzt mit im Sattel.

„Ziel der bundesweiten Stadtradel-Kampagne ist es, die Nutzung des Rads im Alltag zu fördern und das Thema Radverkehrsplanung in die kommunalen Parlamente einzubringen“, erklärt Bargteheides Klimaschutzmanagerin Ulrike Lenz. Gleichzeitig soll durch die CO2-Verminderung das Klima verbessert werden. Begleitet wird das Stadtradeln, für das jeder Bürger sich anmelden kann, mit Fahrradtouren, Infoveranstaltungen und einer Codierungsaktion des ADFC.

„Den Auftakt macht eine Sternradtour nach Hoisdorf zum Dorfmuseum am 24. Mai", so Ulrike Lenz. Startpunkte sind in Bad Oldesloe ab 11 Uhr vom Bahnhofsvorplatz, ab Rathausvorplatz um 11.30 Uhr in Bargteheide und ab Bahnhof um 12 Uhr in Ahrensburg. Auch zu den Stadtfesten in Ahrensburg und Bad Oldesloe werden Radtouren angeboten. Anmelden kann man sich in Bargteheide unter www.stadtradeln.de/bargteheide2014.html.

Das Thema Klimaschutz bestimmt auch zwei weitere Veranstaltungen in Bargteheide. Zum Tag der Erneuerbaren Energien am 10. Mai können Hausbesitzer sich auf einer Kleinmesse im Stadthaus zwischen 15 und 18 Uhr über Energiesparmöglichkeiten informieren. Vom kostenlosen Energiesparcheck bis zum Fachvortrag reicht das Angebot. Am 20. Mai ist das Klärwerk Bargteheide Schauplatz einer Fachtagung, wo die Ultraschalltechnik gezeigt wird, die dem Klärwerk 2013 den Sieg bei der Energieolympiade eingebracht hat.

Bettina Albrod

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Oldesloer Heilpädagogin Maike Graf (38) und ihre mittlerweile acht Teilzeit-Mitarbeiter sind im ganzen Kreis Stormarn für die Frühförderung von Kindern bis zu sechs Jahren ...

05.04.2014

Azubis der Stromversorger lernen nahe Barnitz.

05.04.2014

Jetzt gibt es immer frisches Brot in der Kita.

05.04.2014
Anzeige