Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn „Kopernikus“: Langer Zug aus Siek auf Reisen
Lokales Stormarn „Kopernikus“: Langer Zug aus Siek auf Reisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 23.10.2013
Siek

Zwei Jahre wurde an dem Projekt getüftelt, jetzt ist es an den Start gegangen: Die dls Land und See Speditionsgesellschaft hat ihren so genannten Ganzzug „Kopernikus“ auf die Schiene geschickt. Das Logistikunternehmen mit Sitz in Siek investierte 3,1 Millionen Euro in den 625 Meter langen Güterzug, der zwischen „Ruhrpott“, Niederlande, Belgien und Polen pendelt.

 Jeweils 18 Doppeltaschenwagen, die insgesamt 36 Trailer (Standard Plane, Mega und Kühler) bewegen, sind nun im Einsatz. Nach dem Motto „Wer den Spuren anderer folgt, wird niemals erster sein“, hat der geschäftsführende Inhaber Bodo Engler das Projekt in Angriff genommen. Mit „Kopernikus“

würden unter anderem Kohlendioxid eingespart und Straßenkilometer reduziert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!