Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Künstler Jan Altmann mit Solo-Ausstellung
Lokales Stormarn Künstler Jan Altmann mit Solo-Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 05.09.2018
Jan Altmann hat sich von den Menschen draußen inspirieren lassen. Quelle: Sandra Freundt
Bargteheide

Fünf Jahre ist es her, dass der Bargteheider Jan Christian Altmann seine Leidenschaft fürs Malen und Gestalten zum Beruf gemacht hat und sich fortan der Kunst widmet. Seit Montag läuft seine neueste Solo-Ausstellung. Rund 20 bis 30 seiner Werke sind im Café „erste liebe bar“ in Hamburg bis einschließlich 3.Dezember zu bewundern.

Der Bargteheider Künstler Jan Christian Altmann stellt in Hamburg aus.

Als „laute, naive und total ehrliche Kunst in minimalistischer Loft-Atmosphäre präsentiert“ beschreibt Altmann selbst diese Präsentation. Wer seine bisherige Werke kennt, wird aber überrascht sein: Nicht die Neonfarben, mit denen er sonst gerne für Aufmerksamkeit sorgte, sondern eher gedecktere Farben zieren seine Bilder. Auch bilden Köpfe, Figuren und Körper den Schwerpunkt seiner Arbeiten. „Ich habe mich von den Menschen inspirieren lassen“, erklärt der 27-Jährige.

Die „Einfachheit im Strich“, welche die Zeichnungen skizzenhaft und schnell wirken lassen, war ihm dabei wichtig. Seine neuesten Exponate sind alle von Ende 2017 bis heute entstanden, das schöne Sommerwetter spielte dem Künstler dabei in die Karten, denn so konnte er zum einen oftmals draußen unterwegs sein, um Neues wahr- und aufzunehmen, aber auch unter freiem Himmel im Innenhof seines neuen Wohnbereiches malen.

Noch in Bargteheide hatte er sein Atelier im ehemaligen Schweinestall, angrenzend an sein Elternhaus, gehabt. Inzwischen wohnt Altmann auf St. Pauli und hat seinen Schaffensraum in einem ehemaligen Fahrradkeller. Nach drei Gruppenausstellungen ist „Jan Christian Altmann @ erste liebe bar“ in diesem Jahr seine erste Solopräsentation. Neben den Bildern selbst wird der Künstler, der Kommunikationsdesign im sechsten Semester studiert, das Café mit Malerei und Graffiti direkt auf den Wänden gestalten, um so ein gesamtes Raumgefühl zu kreieren. Man darf also gespannt sein.

Ausstellung „Jan Christian Altmann @ erste liebe bar“

Vom 03. September bus zum 03. Dezember präsentiert Jab Christian Altmann seine neuesten Werke im Café „erste liebe bar“, Michaelisbrücke 3, in Hamburg. Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 8.00 -18.00 Uhr, samstags von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Näheres unter https://www.facebook.com/events/305362930044405/’ti=icl

Ebenfalls im September wird Altmann für Viva con Agua bei „1 Jahr Ben Hammer & Friends“ live malen, dabei mehrere Werke für den guten Zweck erstellen. Die Verbindung zu Viva con Agua entstand 2017 mit der Teilnahme Altmanns an dem internationalen Kunst-, Musik- und Kulturfestival der Millerntorgallery.

Sandra Freundt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stormarn Musik von Service-Clubs hilft helfen - 18. Lions-Benefizkonzert im Ratzeburger Dom

Serviceclubs aus dem Lauenburgischen und dem Kreis Stormarn helfen mit dem 18. Lions-Benefizkonzert diesmal auch neuem Hospizprojekt in Bad Oldesloe. Gehofft wird auf um die 10000 Euro.

06.09.2018
Stormarn Amtsfeuerwehrfest Bargteheide-Land - Todendorfer Wehr agierte am schnellsten

Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf hat beim Amtsfeuerwehrfest des Amtes Bargteheide-Land in Bargteheide den Schnelligkeitswettbewerb gewonnen. Damit verteidigten die Todendorfer ihren Titel vom vergangenen Jahr. Die Jugendwehr aus Tremsbüttel siegte beim Nachwuchs.

05.09.2018
Stormarn Aktionswoche Wiederbelebung - Bad Oldesloe rettet Leben

Schüler der Masurenwegschule in Bad Oldesloe haben acht Übungspuppen für Reanimation gestaltet. Der Wettbewerb bereitet auf die Aktionswoche Wiederbelebung vor.

05.09.2018