Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kupferdiebstahl: Polizei nimmt Pärchen fest
Lokales Stormarn Kupferdiebstahl: Polizei nimmt Pärchen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 08.12.2015

Polizeibeamte aus Bad Oldesloe haben in der Nacht zu gestern ein junges Pärchen in der Hindenburgstraße vorläufig festgenommen. Die 25-jährige Frau und ihr 24-jähriger Lebensgefährte aus der Nähe von Bad Oldesloe stehen im Verdacht, für zwei Kupferrohrdiebstähle und einen versuchten Diebstahl verantwortlich zu sein.

Die Beamten entdeckten das Pärchen in der Hindenburgstraße, nachdem ein Anwohner die beiden einige Minuten vorher in der Hagenstraße beobachtet hatte, als sie sich an einem Blumenladen mit einem Bolzenschneider zu schaffen machten. Außerdem entwendeten sie davor ein etwa ein Meter langes Kupferfallrohr von einer Garage in der Hindenburgstraße.

Der junge Mann räumte die Taten sofort ein und gab noch einen weiteren Diebstahl in Reinbek zu. Das Motiv sei chronischer Geldmangel gewesen. Beide waren bereits wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten.

Des Weiteren stellte sich heraus, dass das Paar mit einem 5er BMW zu den Tatorten gefahren war. Diesen wiederum hatten sie erst einige Tage zuvor gekauft und ordnungsgemäß zugelassen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Kreishaus gibt es jetzt Informationen rund um das Thema Pflege.

08.12.2015

„Von den Bränden wusste ich nichts“, „Ich habe nie Geld für Brandstiftung bezahlt“ und „Ich bedauere, dass ich mich nicht eher an die Polizei gewendet habe“ — diese ...

08.12.2015

Bei einem Überfall auf einen Einkaufsmarkt in Glinde im Kreis Stormarn hat ein maskierter Mann eine geringe Summe Bargeld erbeutet.

08.12.2015
Anzeige