Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Landeschef besuchte Steinfelder Redder
Lokales Stormarn Landeschef besuchte Steinfelder Redder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 28.04.2018
Daniel Günther besuchte am Sonnabend Leif, Julika, Katrin, Kaya und Torsten Lohse (v. r.) und den CDU-Ortsverband im Steinfelder Redder. Quelle: Foto: Dreu
Bad Oldesloe

„Sie haben Wort gehalten und nicht nur rumgeschnackt, sondern angepackt“, sagte der CDU-Stadtverordnete Torsten Lohse mit Verweis auf die viel diskutierten Straßenausbaubeiträge, die in der Kreisstadt nun von der nächsten Stadtvertretung verabschiedet werden müssen (die LN berichteten). Eine Entscheidung darüber hatte das Land unter der Regierung von Daniel Günther in die Hände der Städte und Gemeinden gelegt.

Nicht nur in Bad Oldesloe, sondern auch in vielen anderen Städten und Gemeinden sind gerade die Straßenausbaubeiträge ein wichtiges Wahlkampfthema. Statt die Anwohner einer Straße zur Kasse zu bitten, möchte Bad Oldesloe mit einer moderaten Erhöhung der Grundsteuern die Ausbaubeiträge überflüssig machen.

Dass der Ministerpräsident ausgerechnet zu einem Klönschnack bei Torsten Lohse, dessen Frau Katrin und den gemeinsamen Kindern Leif, Julika und Kaya vorbei schaute, hat seinen Grund: Im Steinfelder Redder rollten nach jahrzehntelangem Stillstand vor zehn Jahren die Bagger, um dort doch noch ein Wohngebiet entstehen zu lassen, das zuvor von SPD und Grünen abgelehnt worden war.

„Im Land weht ein anderer Wind als auf Bundesebene“, sagte Daniel Günther, der den Anwohnern erklärte, warum eine „Jamaika-Koalition“ in Schleswig-Holstein möglich gewesen sei, auf Bundesebene aber nicht. „Wir gehen einfach anders mit unseren Partnern um“, sagte Günther. Hochachtung habe er vor der Leistung der Kommunalpolitiker, die schließlich alle ehrenamtlich für die Gestaltung des unmittelbaren Umfeldes eintreten würden.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Feuer in Rethwischfeld ist am Sonnabend ein massiver Schuppen erheblich beschädigt worden. Der Dachstuhl des Gebäudes, das zu einem alten Bauernhof gehört, brannte vollständig ab.

28.04.2018
Stormarn Bad Oldesloe - Aktion gegen Gewalt

Am morgigen Montag, 30. April, erinnert der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) an das Recht von Kindern auf ein gewaltfreies Aufwachsen.

28.04.2018

Vom 4. bis 6. Mai gastiert die Chansonette und Comedienne Hertha Ottilie van Amsterdam mit ihrem rollenden Theater vor dem KuB. In ihrem alten Zirkuswagen, umgebaut zum kleinen, luxuriösen Cabaret-Theater, singt und plaudert sich die Diva in ihren Shows.

28.04.2018