Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Landkreistag trifft sich in Bad Oldesloe
Lokales Stormarn Landkreistag trifft sich in Bad Oldesloe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 08.11.2017
Anzeige
Bad Oldesloe

„Die Kommunen in Schleswig-Holstein werden in den kommenden Jahren verstärkt als Akteure der Energiewende in Erscheinung treten. Als Kreise wollen wir dabei unsere Gestaltungsspielräume nutzen und unsere Stärken ausspielen“, so begründet Dr. Sönke E. Schulz, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Landkreistages, die Wahl des Schwerpunktthemas für die kommende Mitgliederversammlung.

Außerdem wird in der Mitgliederversammlung das länderübergreifende Großprojekt Norddeutsche EnergieWende NEW 4.0 vorgestellt. Das Projekt verfolgt die Zielsetzung, zu zeigen, wie die Gesamtregion Hamburg und Schleswig-Holstein mit über 4,5 Millionen Einwohnern bereits 2035 zu 100 Prozent mit regenerativem Strom versorgt werden kann. Das Projekt NEW 4.0 wird von Koordinator Prof. Dr. Werner Beba vorgestellt.

Dr. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein, wird die Herausforderungen der Energiewende aus der Perspektive des Landes beleuchten und mit den Delegierten des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages aus kommunalem Ehren- und Hauptamt die Konsequenzen für die kommunale Ebene diskutieren.

Anmeldung per E-Mail an gabriele.schroeder@sh-landkreistag.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Abfischen zum 1., 2., 3. und jetzt zum 4.: Zwei anvisierte Termine für das Abfischen des Herrenteichs in Reinfeld sind dem hohen Wasserstand in Schleswig-Holsteins ...

08.11.2017

Der Förderverein des Instituts für Ökologischen Landbau Trenthorst lädt für Freitag, 17. November, zu einem Vortrag über Einblicke in den ökologischen Weinbau mit Weinprobe in das Herrenhaus Trenthorst (Trenthorst 32) ein. Beginn ist um 19 Uhr.

08.11.2017

Martin Regolin, Geschäftsführer eines Getränkemarktes in Reinfeld und Trainer der Altherrenmannschaft des SV Preußen, spendete jetzt 500 Euro für die Jugendabteilung des SV Preußen.

08.11.2017
Anzeige