Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Laterne umgefahren
Lokales Stormarn Laterne umgefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 18.08.2017

Beamte der Polizei Bad Oldesloe stellten gestern gegen 10 Uhr im Rahmen einer Streife fest, dass in der Bahnhofstraße unmittelbar an der Ecke zur Katharine-Faust-Straße ein Laternenmast quer auf dem Gehweg lag.

Offenbar wurde dieser durch ein Fahrzeug umgefahren. Dies ergibt sich nach Polizeiangaben aus den Unfallspuren am Ort. Unter anderem haben die Beamten Glassplitter eines Rücklichtes gefunden. Einen Unfallverursacher konnten sie jedoch nicht antreffen. Die Polizei ermittelt nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zum flüchtigen Verursacher machen? Zeugenhinweise an das Polizeirevier in Bad Oldesloe, Telefon 045 31/50 15 55.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kommunalwahl 2018 wirft Schatten voraus.

18.08.2017

Städtepartnerschaftstreffen mit Kaliska.

18.08.2017

Der kleine Garten in Meddewade liefert auch reichlich gesundes Gemüse – „Alles bio“.

18.08.2017
Anzeige