Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Lauter Geschenke im Schuhkarton
Lokales Stormarn Lauter Geschenke im Schuhkarton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.10.2017
Bad Oldesloe

Hierzulande quillt manches Kinderzimmer vor Spielzeug über. In ärmeren Ländern wie Bulgarien, Rumänien, Slowakei oder der Mongolei sieht das anders aus.

Damit die Mädchen und Jungen sich auch dort am Weihnachtsabend über Geschenke freuen können, startet auch in diesem Jahr wieder eine Aktion der örtlichen Kirchengemeinden.

Und so kommen die Überraschungen zum Kind: Wer spenden will, verpackt Kleidung, Spielsachen, Schulzeug, Süßigkeiten oder andere Geschenke in einen Schuhkarton. Die Auswahl sollte zur Altersgruppe zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahre passen und einem Mädchen oder Jungen gewidmet sein. Deckel und Boden des Kartons sollten mit Geschenkpapier beklebt sein. Fürs Versenden fallen auch Gebühren an, weshalb mit dem Paket acht Euro an der Annahmestelle bis zum 15. November abgegeben werden.

Möglich ist dies in Bad Oldesloe bei der Sparkasse, der Kirchengemeinde Moordamm, Familie Perteck, Stoltenrieden 3c sowie bei Hörgeräte Kerster in Reinfeld, der Grundschule Mollhagen und bei Familie Bruhn in der Lasbeker Bargkoppel sowie bei der Hamburger Sparkasse in Ahrensburg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mutmaßliche Messerstecher aus Bargteheide soll in Untersuchungshaft. Der Mann soll eine 32-Jährige mit einem Messer schwer verletzt haben, es besteht sogar der Verdacht der versuchten heimtückischen Tötung. Die Betroffene schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, der Tatverdächtige ist weiterhin ohne Bewusstsein.

27.10.2017

Ein Spaziergänger ist am Donnerstagabend in einem Waldstück in Großhansdorf von einem aus etwa zehn Meter Höhe herabstürzenden Ast getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Andere Spaziergänger hatten das Unglück bemerkt und sofort den Notruf gewählt. 

27.10.2017

Es darf gerockt werden: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderkreis der Fußballjugend des VfL Oldesloe wieder ein Musikevent für die Fußballjugend des VfL Oldesloe.

26.10.2017