Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Legionellen: In der Schule darf nicht geduscht werden
Lokales Stormarn Legionellen: In der Schule darf nicht geduscht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 29.10.2013
Bargteheide

Die Duschen der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Bargteheide, in denen Legionellen im Wasser gefunden worden waren, bleiben noch bis mindestens Ende nächster Woche geschlossen.

So lange wird es dauern, bis die abschließenden Laborergebnisse vorliegen. „Mitarbeiter eines Labors haben letzte Woche Proben genommen“, erläutert Bernd Wohlfahrt, Bautechniker in Bargteheide. „Die Sanierung der Duschen ist abgeschlossen. Wir wollen sie aber erst wieder frei geben, wenn sicher ist, dass keine Belastung mehr vorliegt.“ Die Duschräume hatten im Sommer geschlossen werden müssen, weil eine Legionellen-Belastung des Wassers festgestellt worden war.

Über das Einatmen von Wasserdampf können Legionellen in den Körper gelangen und zu einer lebensgefährlichen Lungenentzündung führen. Ab einer Wassertemperatur von über 50 Grad werden die Bakterien abgetötet. Sie wurden bei einer Routine-Überprüfung der Leitungen entdeckt, wie die Trinkwasserverordnung sie alle zwei Jahre vorschreibt. Die Bakterien, die durch Einatmen von Wasserdampf zu einer Lungenentzündung führen können, vermehren sich in warmem Wasser.

ba

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!