Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Lkw mit Sondermüll tropft - Löschzug Gefahrgut auf A1 im Einsatz
Lokales Stormarn Lkw mit Sondermüll tropft - Löschzug Gefahrgut auf A1 im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 29.05.2018
Einsatzkräfte der Feuerwehr Großhansdorf, des Löschzugs Gefahrgut, der Polizei und auch Kreiswehrführer Gerd Riemann (re) schauten noch einmal genau hin bei der Leckage am Heck des Aufliegers.Der Fahrer (vorn li) hält selbst noch ein wenig Abstand. Quelle: jeb
Todendorf

Am frühen Dienstagnachmittag kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr und Löschzug Gefahrgut auf der Raststätte Buddikate Ost an der Autobahn 1. Eine Streife der Polizei hatte einen Sattelzug gestoppt, um ihn zu kontrollieren.

Während der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass es aus dem Heck des Aufliegers tropfte. Da der Auflieger laut Beschilderung mit Gefahrgut beladen war, wurde das Fahrzeug auf dem Rastplatz sofort weiträumig abgesperrt.

Der 56-jährige Fahrer war auf dem Weg zur Sondermülldeponie bei Schönberg in Mecklenburg Vorpommern. Die Ladung stammte aus Italien und war auf dem Seeweg nach Deutschland gelangt und nun per Lkw von Hamburg unterwegs in die neuen Bundesländer.

Die Experten des Löschzug Gefahrgut untersuchten die Leckage und dichteten sie später ab. Bei der ausgelaufenen Flüssigkeit handelte es sich nach ersten Erkenntnissen der Spezialkräfte um Wasser, was sich nach dem Regen in der vergangenen Nacht auf der Plane des Aufliegers gesammelt hatte und nun unten aus dem Auflieger heraus lief.

Da das Leck abgedichtet war, durfte der Fahrer seine Tour zur Deponie fortsetzen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!