Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mächtiger Ast stürzt auf Straße
Lokales Stormarn Mächtiger Ast stürzt auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 19.08.2015
Quelle: jeb
Anzeige
Großensee

Dieses Mal landete der Ast glücklichwerweise nur auf der Fahrbahn. Es gab keine weiteren Schäden.

Die Freiwillige Feuerwehr Großensee war am frühen Dienstagabend alarmiert worden, um eben diesen Ast von der Fahrbahn der Trittauer Straße zu beseitigen. Als die Brandschützer am Einsatzort eintrafen, hatte ein Bürger bereits damit begonnen, den Ast mit einer Motorkettensäge zu zerkleinern und an die Seite zu räumen. Die Männer der Feuerwehr mussten so nur noch Restarbeiten erledigen.

Dennoch bildete sich auf der Trittauer Straße wegen des Feierabendverkehrs ein längerer Rückstau, der sich aber schnell auflöste. Da der Baum, der auf dem Gelände des örtlichen Campingplatzbetrteibers steht, auch mit seinem Profil in den öffentlichen Verkehrsraum ragt, wird die Polizei einen Bericht an die Ordnungsbehörde schreiben. Ob dann der Baumn zurückgeschnitten oder andere Maßnahmen ergriffen werden müssen, wird sich zeigen. Möglicherweise wird auch noch die untere Naturschutzbehörde zu einer Stellungnahme aufgefordert. 

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige