Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Mächtiger Klang für die Konzertkirche

Bad Oldesloe Mächtiger Klang für die Konzertkirche

Gospel meets Symphony mit rund 120 Sängern und Orchestermusikern in Bad Oldesloe und Lübeck.

Bad Oldesloe.  „Super. Gut gemacht“, lobt Bad Oldesloes Kirchenmusiker Henning Münther seine jugendlichen Gospelsänger. Und will dann noch mal Posaunen, Tuben und Saxophon hören. Zum ersten Mal proben die Oldesloer Jugendchöre und die Lübecker Pop Symphonics gemeinsam für das große Konzert Gospel meets Symphony. Am heutigen Mittwoch schon ist die Generalprobe und dann geht es Schlag auf Schlag: morgen und Freitag zwei Aufführungen in der Oldesloer Peter-Paul-Kirche, anschließend zwei im Lübecker Audimax.

Eine große Herausforderung für den Oldesloer Jugendchor, der es bisher nur gewohnt ist, zwei Abende nacheinander zu singen. Dieses Mal ist das doppelte Pensum gefragt. „Es macht großen Spaß, wenn so viele Musiker zusammenkommen“, ist Münther begeistert. Bei den vier Konzerten werden es rund 60 aus Bad Oldesloe und weitere etwa 60 aus Lübeck sein: drei Chöre, die Band, Pianist Marcus Rau und das Symphonieorchster. Dabei sorgt das Orchester für den „mächtigen Klang“, verspricht Martin Herrmann, Dirigent und Arrangeur der Pop Symphonics Lübeck. Herrmann ist seit einigen Jahren bei den Oldesloer Gospelnächten an Saxophon und Keyboard dabei, unterrichtet zudem in der Kreisstadt an der Musikschule.

Die Idee, Chor und Orchester in dieser Form zu mischen, brachte Münther 2005 aus Amerika mit, vom Brooklyn Tabernacle Choir. Das Chor-Format Gospel meets Symphony verwirklichte er dann zum ersten Mal 2008 mit dem Ahrensburger Jugendsinfonieorchester. Zur 43. Gospelnacht steuern die Pop Symphonics Lübeck unter anderem Filmmusik bei: Alice im Wunderland, Herr der Ringe und Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Und da der Gospelgesang im Ursprung eine schwarze Musik ist, erklingen auch noch „Dry Your Tears, Africa“ und „Baba Yetu“, das Vaterunser auf Suaheli. Letzteres ist zugleich der Titelsong aus dem Computerspiel Civilization von Komponist Christopher Tin. Laut Münther „ein richtig gutes Teil.“

Das Halleluja erklingt auch noch in der Version von Quincy Jones, dem Musikproduzenten von Michael Jackson. Für Solistin Carlotta Camejo (24) ist das klassische Halleluja „ein Highlight“. Es zur Orchestermusik zu singen sei „ein Höhepunkt wie bei einer Krönungszeremonie“, findet die Studentin, die bereits seit zehn Jahren im Jugendchor der Kirchengemeinde Oldesloe singt. Die Oldesloer Sänger sind nach einem Probenwochenende in Plön für die jetzige Gospelnacht bereits bei einem Konzert in Klein Meinersdorf aufgetreten.

Der neue Workshop beginnt mit einem Geburtstagsständchen für Katja und einem ersten Applaus. „Wenn sich zwei Chöre begegnen, wird es immer spannend“, weiß Münther. Fast vorbei sind die Zeiten, in denen Notenblätter beim Umblättern raschelten. Der Oldesloer Kirchenmusiker selbst ist vor drei Jahren aufs praktische Tablet umgestiegen. Und auch die jugendlichen Solisten lesen ihre Texte vom Smartphone ab.

„Habt ihr Fragen zu dem Stück?“, will der Dirigent wissen. Und betont: „Ihr müsst sehr präsent singen. Das wird im großen Raum anders als hier.“ Und dann wird weitergeübt, die eine oder andere Stelle wiederholt. Bis der Bote mit den zwölf Familienpizzen kommt und es bis in den Kirchenraum hinein duftet. Da haben es plötzlich alle eilig, sich vor den weiteren Proben, später auch mit dem Teenschor, erst einmal zu stärken.

 Susanna Fofana

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Nach dem Sieg der Separatisten beim Referendum könnte Katalonien schon bald die Abspaltung von Spanien verkünden. Richtig so?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.