Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mäusebussard aus Baum befreit
Lokales Stormarn Mäusebussard aus Baum befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 17.08.2016
In acht Metern Höhe hatte sich ein Mäusebussard mit seinem rechten Flügel in einer Sehne verfangen. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Reinbek

Der Vogel konnte sich alleine nicht befreien. Die Feuerwehr kam mit einer Drehleiter zur Rettung. Zunächst fuhren sich die Helfer auf einem Feld fest, konnten dann aber freigeschleppt werden. Dabei hatten sie eine Transportkiste. Das Tier wurde mühsam eingefangen und in einen Korb gelegt. Danach brachte die Fehrwehr den Vogel zu einem Tierarzt nach Reinbek zur Untersuchung. Die Sehne wurde entfernt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Reinfeld ist gestern eine 2,5 Meter lange Schlange gefunden. gegen 13.30 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein.

17.08.2016

Feuer, Explosionen und viele Verletzte. Eine Party von Jugendlichem im betriebsbedingt leerstehenden U-Bahnhof am Eilbergweg war eskaliert, dann waren mehren Polenböller explodiert und ein Feuer brach aus. Zum Glück war es nur eine Übung.

17.08.2016

Schon seit Anfang der 1990er Jahre engagierte sich die Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein in einem Projekt, um dem Verbraucher die Landwirtschaft näher zu bringen.

16.08.2016
Anzeige