Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mann bei Autounfall schwer verletzt
Lokales Stormarn Mann bei Autounfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:06 25.06.2016
Der Mann war gegen Mitternacht mit seinem Mazda 3 von Trittau in Richtung Großensee unterwegs, als er in einer Kurve einen Schlenker machte und dabei die Kontrolle über sein Auto verlor. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Trittau/Großensee

Gegen Mitternacht geriet der Autofahrer plötzlich über die Gegenfahrbahn und krachte gegen drei Verkehrszeichen, rutschte in den Graben und kippte schließlich auf die Fahrerseite. Die Einsatzkräfte mussten die Frontscheibe des Mazda aufschneiden, um den Verletzten aus dem Auto befreien zu können.

Zeugen berichteten den Polizeibeamten, dass der Fahrer des  Mazda möglicherweise einem Tier ausgewichen und daher ins Schleudern geraten sei. Die Trittauer Straße blieb für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Der Verletzte wurde nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort in ein Hamburger Krankenhaus gebracht.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige