Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Martina Gammelien neue Bargteheider Grünen-Vorsitzende
Lokales Stormarn Martina Gammelien neue Bargteheider Grünen-Vorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 24.10.2013
Der neue Vorstand (v.l.): Angelika Schildmeier, Martina Gammelien, Dr. Klaus Witt. Quelle: hfr
Bargteheide

Der Ortsverband Bargteheide Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung jetzt wurde mit großer Mehrheit Martina Gammelien zur Vorsitzenden gewählt.

Neue Schriftführerin ist Angelika Schildmeier, Kassenwart Dr. Klaus Witt. Die Wahlen wurden fällig, nachdem die bisherigen Vorstandsmitglieder Isabell Steinau (Vorsitzende), Wiebke Garling-Witt und Thomas Fischer bei der Kommunalwahl in die Stadtvertretung gewählt worden waren. „Die Drei möchten ihre Zeit und Energie jetzt vorrangig in die Fraktionsarbeit einbringen“, heißt es in einer Mitteilung der Grünen. Allerdings trat Garling-Witt in einer Kampfkandidatur gegen Gammelien an — und verlor klar. Die Bargteheider Grünen wollten die Ämtertrennung.

Gammelien würdigte die Arbeit der drei ausscheidenden Vorstandsmitglieder. „Ihr habt eine Menge in Bewegung gesetzt. Eure gute Arbeit wollen wir nahtlos fortsetzen. Inzwischen haben wir 33 Mitglieder im Ortsverband. Deren politischen Willen wollen wir bündeln und nach außen tragen.“

Den monatliche „Grünschnack“ zu aktuellen politischen Themen wollen Gammelien, Schildmeier und Witt auf jeden Fall fortsetzen. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat zu 19.30 Uhr sind Grüne und andere Bargteheider ins Büro im Bahnhofsgebäude eingeladen. Als eine der ersten Amtshandlungen hat der Ortsvorstand seine Position zu den Windenergieanlagen formuliert. Darin heißt es: „Wir stehen hinter dem Bürgerwindpark.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume in Flintbek bei Kiel bietet ab Freitag, 15. November, mit der Sparkassenstiftung Stormarn einen naturkundlichen Lehrgang an.

24.10.2013

Die Stormarner CDU-Kreistagsfraktion zieht es am Wochenende traditionsgemäß zur intensiven Beratung des Haushaltes 2014 an die Ostsee.

24.10.2013

Neue Schutzwälle sollen an der A 1 und an der B 75 errichtet werden.

24.10.2013