Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Massen-Karambolage wird heute in Bargteheide nachgestellt

Bargteheide Massen-Karambolage wird heute in Bargteheide nachgestellt

Die Feuerwehr Bargteheide nutzt das Szenario für eine Großübung mit mehr als 400 Einsatzkräften von Feuerwehr, Kriseninterventionsteam, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk. Selbst der Sandsturm soll simuliert werden. Eine Herausforderung fü

Stormarn. Die Feuerwehr Bargteheide nutzt das Szenario für eine Großübung mit mehr als 400 Einsatzkräften von Feuerwehr, Kriseninterventionsteam, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk. Selbst der Sandsturm soll simuliert werden. Eine Herausforderung für Organisatoren, Technik und Teilnehmer.

Geübt wird auf dem Gelände der Firma Backring Nord im Gewerbegebiet mit etwa 80 Schrottautos, davon 70 Personenwagen, sieben Lastwagen und einem Reisebus. Das Organisationsteam Michael Schermer und Sven-Arne Werner konnte Andre Weiss von der Firma RTC als Fachmann der Technischen Hilfe gewinnen. Hintergrund für die Großübung ist eine Warnung von Experten. Die rechnen damit, dass Sandstürme wie auf der A 19 durch den Klimawandel künftig häufiger vorkommen. Rettungsdienste und Unfallforscher stehen vor völlig neuen Herausforderungen.

Weiteres Ziel der Veranstaltung ist, Einblicke in neue Technik zu gewinnen, die bei solchen Katastrophen helfen kann. Bevor die Veranstaltung gegen 13 Uhr beginnt, laden die Veranstalter am Vormittag zu einer Fachmesse in das Katastrophenschutzzentrum Bargteheide am Alten Sportplatz ein. Viele Hersteller präsentieren neue Produkte und altbewährte Gerätschaften. Robuste Tablet-Computer sind zu sehen, leistungsstarke Hydraulikgeräte und sogar Drohnen, ferngelenkte Flugkörper. Zuschauer und Besucher der Messe werden gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Autofahrer sollten die Veranstaltungsorte weiträumig umfahren. Der Eintritt ist frei. Zuschauerplätze stehen nur in begrenzter Zahl zur Verfügung. Parkplätze in Nähe des Übungsortes sind knapp. jeb/maw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.