Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Massencrash auf der A 24
Lokales Stormarn Massencrash auf der A 24
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 19.10.2017
Bei einer Karambolage auf der A 24 bei Witzhave (Kreis Stormarn) wurden am Mittwochabend  zwei  Personen leicht verletzt. Quelle: Lars Ebner
Anzeige
Witzhave

Den Angaben zufolge war eine 24-jährige Elmenhorsterin mit einem blauen VW Golf mit hoher Geschwindigkeit auf den Wagen einer vor ihr fahrenden 54-Jährigen mit Hamburger Kennzeichen aufgefahren. Wie schnell die Autos unterwegs waren, konnte noch nicht eindeutig festgestellt werden.

Durch den Aufprall kam die 24-Jährige von der rechten Fahrbahn ab und fuhr vor einem weiteren Fahrzeug auf der linken Fahrspur in die Mittelleitplanke. Der Fahrer eines roten Toyota, ein 78-jähriger Ratzeburger, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.  Die 24-Jährige und der 78-Jährige kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

Bis 20.30 war die Autobahn in Richtung Hamburg gesperrt, danach war bis 21.45 Uhr noch die rechte Fahrspur gesperrt, teilte die Polizei mit. Die Länge des durch die Sperrung verursachten Rückstaus war der Polizei nicht bekannt. Nach Angaben der Polizei  entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro an drei Autos.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige