Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mediator zwischen Kollegen und Kosten

Bad Oldesloe Mediator zwischen Kollegen und Kosten

Dr. Peter Wellhöner ist neuer Ärztlicher Direktor der Asklepios-Klinik in Bad Oldesloe.

Voriger Artikel
Ente gut, alles gut
Nächster Artikel
Konzertchen: Duo Flötuba spielt Bach

Dr. Peter Wellhöner vor dem neuen Röntgengerät: Der Arzt erkennt auf den Aufnahmen eines Patienten die Lage der Gallensteine.

Quelle: M. Thormählen

Bad Oldesloe. Das Wohl der Patienten, die Wünsche der anderen Chefärzte und die Beratung der Geschäftsführung bei wirtschaftlichen Entscheidung – Dr. Peter Wellhöner, Chefarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie, hat vor kurzem als neuer Ärztlicher Direktor der Asklepios-Klinik Bad Oldesloe eine weitere wichtige Funktion übernommen. „Und dabei will ich in erster Linie integrativ wirken“, hat sich der 51-Jährige vorgenommen.

Diese Aufgabe, so der Mediziner, sei ein Ehrenamt und deshalb auch nicht mit einer zusätzlichen Bezahlung verbunden – wohl aber mit zusätzlichen Aufgaben. Im Konsens mit den anderen vier Chefärzten sei die Entscheidung gefallen, ihn mit dieser Funktion zu beauftragen. „Selbstverständlich sind die Kollegen der jeweiligen Abteilungen eigenverantwortlich für die Behandlung der Patienten. Auf diese Entscheidungen habe ich keinen Einfluss“, so Peter Wellhöner.

Wichtig sei vielmehr ein intensives Zusammenwirken bei der Behandlung der Patienten in der Asklepios-Klinik: „Wir sprechen über die Patienten und wollen dabei alle an einem Tau ziehen“, so der Ärztliche Direktor. Dabei sei wichtig, dass der Patient gut aufgenommen und gesund wieder entlassen werden. Dabei spielten auch finanzielle und wirtschaftliche Aspekte eine wichtige Rolle. „Wenn beispielsweise ein Patient bei uns aufgenommen wurde und ein Tag vergeht, ohne dass es eine Untersuchung oder eine Therapie für den Betroffenen gibt, dann ist das natürlich nicht optimal. Und auch darüber muss ich mit dem Kollegen sprechen“, erklärt der Ärztliche Direktor. Auch für das Krankenhaus in Bad Oldesloe sei es erforderlich, dass es „schlanke Strukturen“ gebe.

Um medizinische und wirtschaftliche Belange geht es in den Gesprächen mit der Geschäftsführung. „Ich gebe meinen Rat bei geplanten Investitionen oder Anschaffungen, wenn ich beispielsweise den Kauf eines neuen Röntgengerätes für sinnvoll halte“, sagt der Mediziner. Dabei könne es auch vorkommen, dass manches Mal Kollegen enttäuscht seien, weil nicht alle Wünsche der Chefärzte berücksichtigt werden könnten.

Trotz der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen will Peter Wellhöner seiner Maxime treu bleiben: „Ich werde in erster Linie immer Arzt sein und die Interessen von Kollegen und Pflegepersonal gegenüber der Geschäftsführung vertreten.“ Dies sei selbstverständlich auch bei der Behandlung der Patienten der Fall: „Wenn ein Patient länger bei uns bleiben muss und die Behandlungskosten auch nicht mehr mehr von einer Krankenkasse übernommen werden, dann bedeutet das kein Problem. Denn diese Entscheidung liegt allein bei den Ärzten.“

Ganz Mediziner kann der 51-Jährige sein, wenn es um die Werbung von Berufsnachwuchs geht: „Das ist eine Aufgabe, die ich gern zusätzlich übernommen habe.“ Immerhin bilde die Asklepios-Klinik auch Ärzte aus, die an der Lübecker Universität studiert haben. „Ich möchte unser Krankenhaus nach außen repräsentieren und den jungen Ärzte in ihrem praktischen Jahr vermitteln, dass sie in Bad Oldesloe noch sehr viel lernen können– vielleicht auch mehr als anderenorts“, betont der Ärztliche Direktor.

182 Betten in mehreren Abteilungen

Die Asklepios-Klinik gilt mit 182 Betten als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Kreis Stormarn und angrenzenden Regionen. In den Fachabteilungen werden jährlich mehr als 7000 Patienten stationär und 9000 ambulant behandelt. Neben Dr. Peter Wellhöner gibt es vier weitere Chefärzte: Dr. Frank Hennersdorf für Kardiologie und Angiologie, Dr. Georg Aschmotat für Chirurgie, Dr.

Dr. Ulrich Kuipers für Geriatrie sowie Dr. Rolf Busack für Anästhesie und Intensivmedizin. Geschäftsführer ist Andreas Reichardt, die Pflegedienstleitung liegt in Händen von Bianca Nitsche.

Auf dem Klinikgelände in der Schützenstraße gibt es ein Medizinisches Versorgungszentrum mit einer radiologischen Praxis, einer internistischen Praxis mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie sowie eine chirurgische Praxis. Eingerichtet wurde außerdem eine Belegabteilung für Urologie.

Röntgen hochmodern

Besonders stolz ist Dr. Peter Wellhöner auf das neue ERCP-Röntgengerät, das vor allem bei der Untersuchung von Bauchspeicheldrüse und Galle den Ärzten einen ungestörten Blick auf diese wichtigen Organe erlaubt. „Wir sind damit auf dem aktuellen Stand der Technik“, erläutert der Facharzt für Gastroenterologie. Er und seine Kollegen könnten unter anderem Gallensteine aus dem Gallenweg ohne große Komplikationen entfernen. Das Röntgengerät der neuesten Generation – die Anschaffungskosten lagen bei rund 250000 Euro – ermögliche außerdem Untersuchungen und Behandlungen mit einer weit geringeren Strahlenbelastung als bei dem Vorgängermodell: „Und es geht auch viel schneller. Nach einer halben Stunde ist alles vorbei. Das ist auch für den Patienten angenehmen“, sagt der Chefarzt.

Michael Thormählen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.