Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Missglückter Einparkversuch: Autofahrer rammt Garagentor
Lokales Stormarn Missglückter Einparkversuch: Autofahrer rammt Garagentor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 08.01.2013

Ein Zeuge informierte Sonntagabend die Polizei. Er hatte beobachtet, wie der 69-Jährige mit seinem Opel Astra mehrere Unfälle verursachte und dann verschwand, ohne sich weiter darum zu kümmern.

Laut Polizei wollte der Autofahrer vermutlich von der Straße nach links in die Tiefgarage einbiegen und rammte dabei sowohl die Garagenwand als auch das geschlossene Tor. Daraufhin setzte er zurück und fuhr mit den Hinterreifen auf ein bepflanztes Areal auf der anderen Straßenseite. Als er sein Auto schließlich auf dem Parkplatz eines angrenzenden Supermarktes abstellen wollte, prallte er noch rückwärts gegen einen VW Golf.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 5200 Euro. Die Beamten trafen den Mann nach den Unfällen vor seiner Haustür an - er behauptete, nichts von den Zusammenstößen gemerkt zu haben. Nach eigener Aussage war er gerade vom Oktoberfest in Hamburg zurückgekommen. Er pustete 1,72 Promille.

Der Führerschein des 69-Jährigen wurde sichergestellt, ein Verfahren wegen Gefährung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall auf der Autobahn 24: Eine 62-jährige Autofahrerin überschlug sich kurz vor der Abfahrt Witzhave mit ihrem Wagen. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

08.01.2013

Rethwisch – Extremer Regen, gemischt mit Graupeln war der Auslöser für einen schweren Unfall auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlussstelle Bad Oldesloe.

08.01.2013

Todendorf – Am Dienstagnachmittag sind auf der Bundesstraße 404 in Höhe des Autobahnkreuzes Bargteheide zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei wurden die beiden Fahrer zum Teil lebensgefährlich verletzt.

08.01.2013
Anzeige