Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mit 1,07 Promille und ohne Licht auf die Autobahn
Lokales Stormarn Mit 1,07 Promille und ohne Licht auf die Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 12.10.2017
Quelle: jeb
Anzeige
Buddikate

Ein 64-jähriger Mann mit Rostocker Kennzeichen hatte kurz nach 20 Uhr auf der Raststätte Buddikate einen Stop gemacht und war anschließend - ohne Licht - wieder auf die Autobahn gefahren. Vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Spur ziehend ist er offenbar ins Schleudern geraten und stand plötzlich quer auf der Autobahn. 

Ein heranfahrender LKW konnte gerade noch rechtzeitig bremsen.
Glück im Unglück: Beide Fahrer blieben unverletzt. 

Pech nur für den Rostocker: Die Polizei stellte zu seinem Fehlverhalten auch noch seinen berauschten Zustand fest und attestierte ihm das mit 1,07 Promille. Der Führerschein - ein Exemplar noch aus ehemaligen DDR-Zeiten - wurde sofort beschlagnahmt.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige