Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Modellflieger stellen sich vor
Lokales Stormarn Modellflieger stellen sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 03.06.2017
Bad Oldesloe/Hammoor

Der Aero-Club Bad Oldesloe veranstaltet am Sonnabend, 1. Juli, von 10 bis 18 Uhr auf dem vereinseigenen Modellfluggelände bei Hammoor (A 1 Richtung Lübeck, Autobahnabfahrt Bargteheide) wieder einen großen Modellflugtag. „Zu diesem Ereignis werden viele Modellpiloten aus ganz Norddeutschland sowie dem benachbarten Ausland erscheinen und den Zuschauern eine große Show bieten“, sagt Vereinssprecher Volker Stadler.

Zu sehen sein werden unter anderem Kunstflugdarbietungen, vorbildgetreue Nachbauten von Flugzeugen sowohl aus dem militärischen als auch aus dem zivilen Bereich, ein- und mehrmotorige Flugzeuge, Jets mit Turbinenantrieb, Hubschrauber, ein vorbildgetreuer Seglerschlepp, Multicopter-/Drohnen-Rennen und vieles mehr. Für die kleinen Zuschauer ist wieder ein Bonbonabwurf aus einem großen Modellflugzeug geplant.

„Für jeden Interessierten ist natürlich auch das direkte Gespräch mit den Erbauern und Piloten der Modelle möglich, um damit Informationen zu diesem wunderschönen Hobby aus erster Hand zu erhalten“, erzählt Stadler weiter.

Parkplätze sind in begrenzter Zahl vorhanden. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr, bei besonders schönem Wetter dauert sie vielleicht noch länger als 18 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.aero-club-1949.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeitsgruppe Reinfeld aktiv hat erneut einen Wettbewerb gestartet, der bis zum 24. Juni läuft.

03.06.2017

Ein stimmungsvolles Benefiz-Konzert gibt am Pfingstmontag, 5. Juni, um 17 Uhr in der Kirche Sandesneben das Duo Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas mit Trompete, Gitarre und Gesang.

03.06.2017

Die Stormarner Retter können jetzt professionell trainieren.

03.06.2017
Anzeige