Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Möchten nicht mehr traurig sein — „Merlin“ und „Lucy“
Lokales Stormarn Möchten nicht mehr traurig sein — „Merlin“ und „Lucy“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 19.03.2016
„Lucy“ in Decken gekuschelt.

40 Katzen und zehn Hunde beherbergt das Tierheim in Bad Oldesloe. Dazu kommen derzeit einige Kaninchen. Sie alle suchen ein liebevolles Zuhause. Jeweils am Wochenende stellen die LN Tiere vor, die zu vermitteln sind. Heute: die Katzengeschwister „Lucy“ und „Merlin“.

„Merlin“ versteckt sich den ganzen Tag in seiner Höhle. Quelle: Fotos: Vb

Kontakt: Tierheim Bad Oldesloe, Anna-Heitmann-Weg 1, Telefon 04531/878 88, www.tierschutz-badoldesloe.de, www.facebook.com/tierschutz.badoldesloe

Wie sehr Tiere um einen geliebten Menschen trauern können, erleben die Mitarbeiter des Oldesloer Tierheims seit etwa vier Wochen mit „Lucy“ und „Merlin“. „Die beiden Katzen sind unsere Sorgenkinder“

erzählt Anne Soltau. Im Februar sind die zehn Jahre alten Geschwister in die Obhut der Tierschützer gekommen. Ihr Herrchen war gestorben. „Die beiden leiden so sehr, sie sind richtig krank geworden.“

Nicht nur, dass „Lucy“ und „Merlin“ ganz schlimmen Schnupfen bekommen haben. „Sie haben auch das Fressen eingestellt. Sie wollten nicht mehr.“ Mit viel Liebe und etlichen Infusionen wurden die Katzen aufgepäppelt. „Wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause“, sagt Anne Soltau. „Wir glauben, dort wird es den beiden Schmusern schnell besser gehen.“ Die Geschwister werden nur zusammen vermittelt. Die tierärztliche Behandlung übernimmt das Tierheim.

Von vb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rainer Wiegard (CDU) ist Finanzminister a.D., seit 2000 im Landtag, Mitglied im Europaausschuss.

19.03.2016

Das Kopernikus-Gymnasium Bargteheide (KGB) stärkt seinen kulturellen Schwerpunkt: Kathrin Martin erhielt gemeinsam mit 21 anderen Lehrern und 47 Künstlern aus Schleswig-Holstein ...

19.03.2016

Anita Klahn (FDP) ist seit 2009 im Landtag und wirkt als sozial-, familien- und bildungspolitische Sprecherin in der FDP-Fraktion mit.

19.03.2016
Anzeige