Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Motorradfahrer verunglückt tödlich
Lokales Stormarn Motorradfahrer verunglückt tödlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 25.10.2013
Glinde

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 80 wurde gestern Nachmittag ein Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Gegen 14 Uhr waren die ersten Notrufe eingegangen. Polizei und Rettungsdienst sowie ein Notarzt rasten zum Unfallort an der Wiesenbrücke, die die K 80 überspannt. Trotz intensivster Bemühungen konnten sie dem Unfallopfer jedoch nicht mehr helfen. Auf der K 80, die inzwischen voll gesperrt war, sowie auf den umliegenden Straßen herrschte zeitweilig Stillstand. Der Verkehr staute sich in allen Richtungen, auch auf den Nebenstraßen. Um den genauen Unfallhergang zu klären, zog die Polizei einen Sachverständigen hinzu. Andere Beteiligte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht.

jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fahndet nach einem 20 bis 30 Jahre alten Einbrecher mit kurzen, dunkelblonden Haaren und Platzwunde auf der Stirn.

25.10.2013

Lodernde Feuer mussten gelöscht werden, Gebäude galt es zu schützen und „Verletzte“ sollten aus einem Gebäude gerettet werden — das war das Szenario während einer gemeinsamen ...

25.10.2013

Die Schule Am Heimgarten wollte ein umstrittenes Bezahlsystem für die Mensa einführen — als erste im Land. Doch der Ahrensburger Bildungsausschuss votierte dagegen. Einige Eltern sind damit gar nicht einverstanden.

25.10.2013