Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mumien und anderes irres Volk
Lokales Stormarn Mumien und anderes irres Volk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 30.10.2013

Das Juki 42 („Speicher“) in Ahrensburg veranstaltet am Sonnabend die „Mumienparty“, eine Feier mit harten Bandagen. Wo wir gerade bei Gewickeltem sind: Die Giant Love Babies treten am Freitag um 19 Uhr im Gutshaus Glinde auf (15 Euro); vorher gibt‘s ein Künstlergespräch über Irish Folk. Irres Volk lauert dagegen im Marstall Ahrensburg: Wagners Salonquartett lädt heute um 20 Uhr zum Walzer in der Villa Wahnfried (15 Euro). Wer jetzt hellhörig geworden ist, hat vielleicht auch Interesse an den Nuthouse Flowers, die am Freitag um 21 Uhr im Old Esloe spielen. Irre witzig ist Carsten Höfer, der am Sonntag um 20 Uhr im Landhaus Hamberge auftritt (16,50 Euro). Zu der ganzen Verrücktheit passt auch, dass das SehSie Bad Oldesloe am Freitag den Psychedelic Ballroom (The Second Universe) inszeniert; dazu gibt es UV-Bodypainting. Am Sonnabend folgt noch eine Cocktail-Nacht. Wer seinen Body lieber mit Blut bemalt, sollte am Freitag das Inihaus Bad Oldesloe oder das Cuzco Bargteheide, am ganzen Wochenende hingegen den Fun-Parc Trittau besuchen, wo Halloween-Partys steigen.

Ihr seht die EU als Organisation von Blutsaugern? Als bürokratisches Monster? Oder sind die EU-Kritiker ewig gestrige Zombies? Informiert euch darüber, wenn das Inihaus Bad Oldesloe heute um 19 Uhr einen entsprechenden Themenabend veranstaltet. Ganze Thementage warten in Form der Juleica-Days auf euch: Von Freitag (18 Uhr) bis Sonntag bietet euch der Kreisjugendring (KJR) im Jugendgästehaus Lütjensee Film, Theater und ein Krimidinner (18 Euro; anmelden unter kjr-stormarn.de).

Apropos Jugendring: Mit ihrer schwindenden Jugend ringen die Figuren in Alma Hoppes Show „Männer in den besten Wechseljahren“ (Kleines Theater Bargteheide; Montag, 20 Uhr; 20 bis 22 Euro). Und vor Alma Hoppe galoppieren wir noch in den Pferdestall Ammersbek, wo am Freitag um 20 Uhr Kirsten Boie aus ihrem Buch „Monis Jahr“ (20 Uhr; neun Euro) liest. Viel Spaß wünscht:

Florian Albrod

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinde muss Gewerbesteuereinbußen von zwei Millionen Euro auffangen.

30.10.2013

Reinbeker (27) lernte das Mädchen über das Internet kennen. Sie gab an, 19 zu sein.

30.10.2013

Arbeitslosenquote bleibt bei vier Prozent. Viele junge Leute haben Jobs gefunden.

30.10.2013
Anzeige