Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Nasse Fahrbahn: Schwerverletzter nach Unfall
Lokales Stormarn Nasse Fahrbahn: Schwerverletzter nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 09.09.2013
Ein 22-jähriger Bad Oldesloer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Bad Oldesloe

Der 22-jähriger Bad Oldesloer war gegen 5.40 Uhr mit seinem VW Golf von der Mewesstraße/ Ratzeburger Straße aus in Richtung Konrad- Adenauer- Ring/ Segeberger Straße unterwegs. In der Straße Berliner Ring brach das Heck des Wagens in einer lang gezogenen Linkskurve auf regennasser Fahrbahn aus und der 22-Jährige geriet damit ins Schleudern.

Mit der linken Fahrzeugseite prallte er rechts neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Der junge Mann wurde in dem Wagen eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bad Oldesloe musste mit technischem Gerät das Autodach öffnen, um den Verletzten aus dem stark deformierten Wagen heraus zu holen. Er klemmte über eine Stunde in dem Wrack. Nach der notärztlichen Versorgung musste er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach aktuellem Stand ist er schwer verletzt und liegt auf der Intensivstation. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Beamten leiteten den Verkehr bis ca. 7.30 Uhr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Es waren drei Streifenwagenbesatzungen, ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige