Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn „Nein heißt Nein“: Was heißt das?
Lokales Stormarn „Nein heißt Nein“: Was heißt das?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 23.04.2018
Bad Oldesloe

Die Oldesloer Beratungsstelle von Frauen helfen Frauen Stormarn lädt Frauen und Männer am Donnerstag, 26. April um 19.30 Uhr zu einem Vortrag der Rechtsanwältin für Familien- und Opferschutzrecht, Brigitta Brunner aus Mölln, über erste Erfahrungen mit dem neuen Sexualstrafrecht im Forum des Bella-Donna-Hauses, Bahnhofstraße 12, ein.

Unter dem Titel „Nein heißt Nein“ trat 2016 der reformierte Paragraf 177 des Strafgesetzbuches in Kraft. Was können Betroffene von dieser Reform erwarten? Wo liegen künftig mögliche Vorteile für die Opfer sexueller Gewalttaten, insbesondere bei der Anzeigenerstattung? Was ist kritisch zu sehen? Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit mit der Referentin zu diskutieren. Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Förderverein „Freunde der Kirchenmusik“ hat auf seiner Mitgliederversammlung den amtierenden Vorstand im Amt bestätigt und setzt seine unterstützende Arbeit in Bad Oldesloe fort. Jetzt möchte er vor allem junge Menschen als Mitglieder gewinnen.

23.04.2018

Dem Gesang wird künftig wohl mehr Aufmerksamkeit geschenkt an der Musikschule für Stadt und Land in Bad Oldesloe. Mit Marian Henze hat ein Opernsänger die neue Leitung des Hauses übernommen. Der 35-Jährige konnte sich unter zahlreichen Bewerbern durchsetzen.

23.04.2018

Der Bahnübergang am Zuschlag in Reinfeld wird zur Baustelle, weil Schlaglöcher saniert werden. Aus diesem Grund ist der Bereich noch bis heute, 24. April, um 14 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

23.04.2018