Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Neue Bewohner auf dem Pferdehof Kornrade
Lokales Stormarn Neue Bewohner auf dem Pferdehof Kornrade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 18.08.2015

Den Pferdehof Kornrade gibt es schon seit zwölf Jahren. Doch neu sind dort die Alpakas. Die Zotteltiere aus den südamerikanischen Anden dienen neuerdings Corinna Fischer gemeinsam mit den Pferden zur Therapie schwieriger oder traumatisierter Kinder oder ganz normaler kleiner Leute, die Tiere mögen. Durch „sensitives Reiten“ und den Umgang mit den friedlichen Alpakas, durch Wanderungen mit den Tieren und jetzt sogar mit einer Yoga-Lehrerin will sie den Weg zu einer neuen Ausgeglichenheit ihrer kleinen Gäste ebnen. Die Pferde auf Hof Kornrade freilich mussten sich an ihre neuen Nachbarn erst gewöhnen. Misstrauisch hätten sie die friedlichen aber neugierigen und viel kleineren Neulinge beobachtet. Denen hat Corinna Fischer jetzt sogar ein Plantschbecken unmittelbar neben dem Klettergerüst bauen lassen. Damit die Kinder leichter Kontakt knüpfen können. Infos und Anmeldung unter Telefon 0172/4114223 oder bei Angela Jencio unter 0173/9333844.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sanfte nordische Klänge spielen der Däne Povl Christian Balslev am Piano und seine Kollegin Anne Vilain am Cello unter dem Motto „Nordic Tune“ am Mittwoch, 2.

18.08.2015

Der Wandel in den Lebensgewohnheiten hat auch vor Mönkhagen nicht haltgemacht.

18.08.2015

Gerard Gillen gibt am 30. August ein weiteres Konzert in Siek.

18.08.2015
Anzeige