Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Neuer Anlauf für weitere Kita-Plätze
Lokales Stormarn Neuer Anlauf für weitere Kita-Plätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 17.11.2016
Anzeige
Trittau

. Gleich drei Themen stehen auf der Tagesordnung, wenn die Gemeinde Trittau die Einwohnerversammlung eröffnet. Am Donnerstag, 24. November, dreht es sich im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung um das Nahversorgungskonzept der Gemeinde, um die Bauleitverfahren sowie um die Schaffung neuer Kindertagesstättenplätze.

Zu diesem Gedankenaustausch lädt Bürgervorsteherin Ulrike Lorenzen. Ihr zur Seite stehen Bürgermeister Oliver Mesch sowie die Fachbereichsleiter. „Wir wollen die Menschen informieren und transparent sein“, erklärt der Bürgermeister. Flapsiger formuliert, „Leute, lasst uns ins Gespräch kommen“ – ins Gespräch kommen über die Bauleitverfahren der Gemeinde beispielsweise. „Es gibt einen großen Nachfragedruck nach Grundstücken“, so Mesch. „Die Frage ist, wo wollen wir uns hinentwickeln.“ Interessant sei dabei auch, wo und wie viele Kindertagesstättenplätze entstehen können. Der geplante Bau einer Tagesstätte in der Lerchenstraße/Schillerstraße hat für viel Unmut bei Anwohnern gesorgt. Jetzt ist Mesch auf der Suche nach einem Provisorium. „Wir sind dabei zu prüfen und es wird uns etwas gelingen.“ kks

Beginn der Versammlung ist um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung, Europaplatz 5.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Gleich an vier Abenden hintereinander hatten Bargteheider Eltern Gelegenheit, sich über die Medienwelt zu informieren und auszutauschen, in der sich ihre Kinder bewegen.

17.11.2016

Kunstkreis Bargteheide eröffnet heute seine große Jahresschau.

17.11.2016

Heimatbund Stormarn präsentiert die aktuelle Ausgabe. Das Jahrbuch 2017 des Heimatbundes ist in einer Auflage von 600 Stück erschienen und in allen Stormarner Buchhandlungen zu bekommen. Es umfasst 228 Seiten und kostet 15 Euro.

18.11.2016
Anzeige