Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Stück auf der Bargteheider Bühne

Bargteheide Neues Stück auf der Bargteheider Bühne

Die Bühne ist frei für einen Führungswechsel im Kleinen Theater Bargteheide. Der neue Trägerverein stellte sich am Freitag als neue Organisation vor, die aus dem bisherigen Förderverein hervorgegangen ist.

Voriger Artikel
Oben ohne: Betrunkener klaut schon wieder Alkohol und Süßigkeiten
Nächster Artikel
Wechsel an der Spitze der Bürger-Stiftung Stormarn

Der neue Vorstand für das Kleine Theater: (v. l.) Joachim Krämer, Angela Kroß, Olaf Nehls, Anja Libnau und Rainer Wiegard.

Quelle: Dahinden

Bargteheide. Er übernimmt ab kommenden Freitag die Trägerschaft für das Haus von der Stadt. Die Stadt tritt als Mitglied ein. Diese Entscheidung war am Vorabend gefallen. „Die Mitglieder des Fördervereins haben sich einstimmig dafür ausgesprochen“, sagte der neue Vorsitzende Olaf Nehls, der jetzt für das Programm verantwortlich zeichnet.

LN-Bild

Trägerverein übernimmt jetzt die Regie und mit die Angebotspalette erweitern.

Zur Bildergalerie

„Wir werden auch neue Programmfelder besetzen. Vorträge zu gesellschaftlichen Themen, Lesungen, Poetry Slam und Kleinkunst.“ Olaf Nehls, Vereinsvorsitzender

Saisonstart ist am Sonntag, 4. September, mit einem Sommerfest. Es wird ab 11 Uhr mit Musik und vielen Künstlern gefeiert. Auch das Programm steht in Teilen schon fest. Es bleibt vorerst beim Gewohnten. Alma Hoppe, Hans Scheibner und Horst Schroth haben schon zugesagt. Das Oldie-Kabarett tritt wieder auf, auch die Theatergruppe des Verschönerungsvereins hat schon Termine gebucht. Und auch die Theaterwerkstatt „Blaues Wölkchen“ plant drei Weihnachtsmärchen.

„Kleines Theater Bargteheide e. V.“ lautet der neue Vereinsname. „Wir werden auch neue Programmfelder besetzen“, betonte Nehls. „Vorträge zu gesellschaftlichen Themen, Lesungen, Poetry Slam und Kleinkunst.“ Das Publikum werde mit den Füßen darüber abstimmen. Bewährte Inhalte sollen aber bleiben, die für ausverkaufte Vorstellungen bürgen.

Damit wird der Beschluss des Hauptausschusses umgesetzt, die Verantwortung fürs Haus an einen Verein zu übertragen. Zunächst wird das Haus jetzt renoviert. Ein barrierefreier Zugang wird geschaffen, die Toiletten und Eingangstüren erneuert und die Fassade wird verschönert. Auch die Tontechnik wird digitalisiert.

„Wir verfügen über ein Budget von 60 000 Euro von der Stadt, das bisher noch nicht verplant wurde“, sagte Nehls. Für die Finanzen ist der ehemalige Minister Rainer Wiegard zuständig. „Er hat eine tolle Vorarbeit geleistet und den Hauptausschuss überzeugt“, so Nehls. Die Technik übernimmt Werner Reese, ehemals technischer Leiter im Studio Hamburg. Für Öffentlichkeitsarbeit sind Anja Görtz und Joachim Krämer zuständig. Die bisherige Vorsitzende Angela Kroß ist jetzt Stellvertreterin und für die Organisation zuständig.

Das Theaterbüro wird wieder an vier Wochentagen besetzt sein, es heißt jetzt Kulturservicebüro. Telefonnummer und Internet-Adresse bleiben erhalten. Und es wird ein elektronisches Ticketsystem auch für Reservierungen geben. Das sei noch in der Planung, meinte Nehls. „Alle sind eingeladen, sich daran zu beteiligen.“ Die Website wird neu gestaltet, sodass alle Veranstaltungen auf einen Blick erkennbar sind. „Wir hoffen, dass sich alle Nutzer daran beteiligen“, sagte der Vorsitzende, „zumindest werden wir auf andere Seiten verlinken."

Der Kulturring solle seine erfolgreiche Arbeit weiter leisten. „Wir werden Kontakt zum Vorsitzenden aufnehmen“, kündigte Nehls an. Bei der Terminvergabe werde es wie bisher bleiben. In einem Kulturbeirat sollen auch die anderen Theatersäulen Cinema Paradiso und die Gastronomie Papillon mitwirken. Weiterhin sollen die Stadt durch den Bürgermeister und alle anderen Nutzer im Vorstand vertreten sein. „Wir wollen integrierend wirken", betonte Krämer.

Schwierigstes Problem seien die Finanzen. Ein Teil der Technik gehört dem KM-Management, vertreten durch die bisherige Geschäftsführerin Maren Kröger. Sie soll dafür einen Abstand erhalten. „Sie ist glücklich, dass die Arbeit im Sinne von Kirsten Martensen weitergeführt wird“, so Angela Kroß.

 Jens Dahinden

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.