Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Oldesloer Fotoclub ist auf der Jagd nach schönen Szenen
Lokales Stormarn Oldesloer Fotoclub ist auf der Jagd nach schönen Szenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 09.12.2015
„Kürbisfest auf dem Markt“ lautet der Titel dieses Fotos, das Astrid Dünnes für den Club in Bad Oldesloe machte. Quelle: Fotos: Hfr/mt

Ein halbes Dutzend Mitglieder ist stets unterwegs, um nach noch unbekannten Motiven zu suchen, damit der Oldesloer Fotoclub seine neuen Kalender präsentieren kann. „Das ist nicht immer ganz einfach, vor allem, wenn man in der Stadt auf Szenen stoßen möchte, die wir bisher noch nicht fotografiert haben“, erklärte Oliver Stange. Er ist selbst auch für den Club mit seiner Kamera im Einsatz.

Der Fotograf war vor kurzem während des großen Adventsmarkets in der Stormarnhalle an einem eigenen Stand präsent, um mit weiteren Vereinsmitgliedern kräftig die Werbetrommel zu rühren. Eigentlich ist das gar nicht notwendig, denn die Qualität und die Auswahl der Fotos spricht schon Bände. „Viele Oldesloer oder auch Stormarner, die in der Umgebung wohnen, kaufen unsere Kalender auch als Weihnachtgeschenke. Und so manches Exemplar unternimmt als besonderes Präsent eine weite Reise, um ehemaligen Oldesloern, die jetzt im Ausland wohnen, einen Gruß aus der alten Heimat zu vermitteln“, hat Oliver Stange festgestellt. Doch nicht nur in weiter Ferne gibt es dann so manche Überschung. Selbst alteingesessene Oldesloer sind nach den Erfahrungen der Fotografen manches Mal überrascht, wenn sie einige Flecken ihrer Heimatstadt aus bisher unbekannten Perspektiven neu kennenlernen.

Markt, Mühlenplatz und natürlich die Peter-Paul-Kirche — das sind die Motive, die schon dutzendfach abgelichtet wurden und doch immer wieder den Betrachter bestechen. „Und die Stadt verändert sich doch immer wieder. Da können wird dann neue Ideen verwirklichen. Darauf können sich die Liebhaber schon jetzt freuen, denn im kommenden Jahr wollen wir die 20. Auflage veröffentlichen“, betonte Oliver Stange. Die Motivsuche mit den Kameras ist eine Daueraktion. Immerhin müssen schon bis Ende kommenden Jahres alle Aufnahmen im Kasten sein, damit die neuen Kalender für 2017 rechtzeitig produziert werden könnten.

Das gilt nicht nur für die Fotos, die innerhalb der Stadtgrenzen von Bad Oldesloe aufgenommen werden, sondern auch für die Szenen, die in der Umgebung wiedergegeben werden, beispielsweise in Grabau oder Lasbek. Die Clubmitglieder entfalten dabei eigene Kreativität und können ihre Aufnahmen selbst gestalten.

Dafür liefern manches Mal auch die Besucher der Fotoausstellung, die zurzeit in den Räumen der Sparkasse Holstein an der Oldesloer Hagenstraße läuft, wertvolle Tipps. „Die Landschaft mit ihren grünen Flächen an der Brücke, die über die Barnitz führt, ist sehr reizvoll“, sagte Lisa Schmidt, die selbst in Klein Barnitz zu Hause ist. Das wäre ein Fotomotiv für den kommenden Frühling oder Sommer. Und noch ein Hinweis: „Auch die Allee nach Benstaben ist sehenswert.“ Auch Stephan Voß — er wohnt in Bargteheide — ist angetan von der „sehr professionellen Arbeit“ des Oldesloer Fotoclubs.

Die Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse läuft bis 19. Dezember.

Unterschiedliche Motive

2 Jahreskalender für 2016 werden von den Mitgliedern des Oldesloer Fotoclubs angeboten. Für jeden Monat wurde ein der Jahreszeit entsprechendes Motiv ausgewählt, aus der Stadt oder auch aus der näheren Umgebung.


Die Kalender werden in der Buchhandlung Willfang an der Hude 5 und im Schreibwarenladen Pareibo an der Hindenburgstraße 12 verkauft. Ein Exemplar im Din-A-4-Format kostet 13 Euro.

Michael Thormählen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Café Laurent dürfen Kinder Sonnabend Weihnachtsgeschichten lauschen.

09.12.2015

Am vierten Advent wird ein großes Konzert in der Oldesloer Kirche geboten.

09.12.2015
Stormarn Bad Oldesloe/Hamburg - Streitlustige Stormarner

Prozentual mehr Gerichtsverfahren als in Berlin.

09.12.2015
Anzeige