Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Oldesloer Karateschule bei EM erfolgreich
Lokales Stormarn Oldesloer Karateschule bei EM erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 13.08.2017
Timo Kröger (v.l.), Hanjo Kuhl, Alex Wriedt, Leonie Holst und vorn Laura Heidorn kehrten sehr erfolgreich von der EM in Ungarn zurück. Quelle: Foto: Jeb
Anzeige
Bad Oldesloe

Sie zogen aus, um zu siegen. Und als sie zurückkehrten, hatten sie gleich mehrere Europameistertitel im Gepäck. Die Rede ist hier von den erfolgreichen Sportlern der Bad Oldesloer Karateschule „Kan- Yoh“, die zur Europameisterschaft der Japanisch Shotokan Karate Association (JSKA) nach Ungarn gefahren waren.

Die schweißtreibenden Vorbereitungen durch den Shotokan-Karate Verband Deutschland, unter der Leitung von Shihan Dieter Flindt (8. Dan), haben sich am Ende ausgezahlt. Während Laura Heidorn gleich zwei Goldmedaillen, einmal im Kata-Einzel (Schattenkampf) und im Teamwettbewerb holte, gewann Timo Kröger mit dem Kata-Team Bronze. Doch damit nicht genug. Kröger sicherte sich auch in der Teamwertung im Kumite (Freikampf) eine Bronzemedaille. Leonie Holst erreichte im Kata-Einzel einen beachtlichen vierten Platz. Svea Lorenz erreichte in ihrer Gruppe ebenfalls den vierten Rang im Kata-Einzel.

Hanjo Kuhn und Alex Wriedt konnten sich im Freikampf nicht durchsetzen, überzeugten dann aber im Schattenkampf. Kuhn belegte den vierten und Wriedt den fünften Platz. Die Leistung und überhaupt die Teilnahme an den Europameisterschaften im fernen Ungarn ist umso höher zu bewerten, wenn man bedenkt, dass diese jungen Sportler alles selbst finanzieren müssen und keine Sponsorengelder erhalten.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Schule unter der Adresse www.kan-yoh.de.

 jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige