Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Oldesloer Stadtfest bekommt ganz viel Lokalkolorit

Bad Oldesloe Oldesloer Stadtfest bekommt ganz viel Lokalkolorit

Der Countdown läuft – Veranstalter holen überwiegend Bands aus der Kreisstadt und der nahen Umgebung zur Feier vom 27. bis 29. Mai.

Voriger Artikel
Fragerunde mit vier Kandidaten
Nächster Artikel
Lange Ölspur beschäftigt die Feuerwehr

Hauptact am Sonnabend um 22.30 Uhr auf der Marktbühne: Die Lokalmatadoren Jeden Tag Silvester heizen den Oldesloern ein. Das taten sie auch schon beim Stadtfest 2014. Fotos*: Petra Dreu/Archiv

Bad Oldesloe. Sie zählt die Tage. Neun sind es noch, bis Christine Tiedemann mit ihrem Organisationsteam den Startschuss zum Oldesloer Stadtfest geben kann. „Wir sind froh, wenn es endlich losgeht und läuft“, sagt die Chefin der Hamburger Agentur Tiedemann Art Production, die das Stadtfest erstmals organisiert. Denn die Spannung ist groß. Wie wird das „neue“ Fest bei den Oldesloern ankommen? Unter dem Motto „Feiern wie Zuhause“ startet die Stadt am Freitag, 27. Mai, um 18 Uhr in ein fröhliches Partywochenende.

LN-Bild

Der Countdown läuft – Veranstalter holen überwiegend Bands aus der Kreisstadt und der nahen Umgebung zur Feier vom 27. bis 29. Mai.

Zur Bildergalerie

Und das hat es in sich, verspricht die Agentur-Chefin. „Wir freuen uns, dass sich so viele Vereine und Verbände engagieren. Nur so kann es dieses Fest in Bad Oldesloe mit Oldesloern für Oldesloer geben“, sagt Christine Tiedemann. Die Liste derer, die sich am Stadtfest beteiligen, ist lang. Von A wie Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (Kreisverband Stormarn) bis W wie Waldkindergarten Muckestutz – in der Innenstadt können sich die Stadtfest-Besucher über Sportvereine, soziale Einrichtungen, Kirche, Naturschutzverbände oder Feuerwehr informieren und an deren Aktionen teilnehmen.

Davon gibt es überall zwischen Besttorstraße und Markt reichlich. „Eine wesentliche Neuerung ist, dass wir den Familienbereich auf dem M&H-Parkplatz zusammengefasst haben“, berichtet Tiedemann. Dort ist tagsüber Remmidemmi für Kinder und Jugendliche: „Da kommen alle auf ihre Kosten.“

Wie grenzt sich das Stadtfest von allen anderen davor ab? „Die Abgrenzung spiegelt sich im Bühnenprogramm wider“, sagt Patrick Niemeier, der für die Organisation der Stadtfest-Künstler zuständig ist.

„Wir haben zu 85 Prozent Bands aus Bad Oldesloe oder der Umgebung gebucht“, berichtet der Klangstadt-Sprecher. „So lokal wie beim Stadtfest ist die Musik noch nicht einmal bei Klangstadt.“

Herausgekommen ist ein Musikprogramm, „das für jeden etwas bietet“, sagt Christine Tiedemann. Höhepunkt sei sicher der Auftritt von Jeden Tag Silvester am Samstagabend auf der Marktbühne. „Die bekommt man auch nicht mehr so einfach gebucht. Da freuen wir uns sehr.“ Aber auch Oldesloer Nachwuchsbands bekommen in diesem Jahr eine Plattform. So treten Small Steps und Days of Northern Lights auf. Rausschmeißer ist am Sonntagabend die altbewährte Combo Pfefferminz.

Im Gastronomiebereich setzen die Organisatoren ebenfalls auf lokale Verköstigung. „Wir haben bei der Vergabe sehr auf Anbieter aus Stormarn geachtet“, sagt die Oldesloer Gastronomin Svea Busch, die für die Standvergabe verantwortlich zeichnet. So ist Petra Jürß aus Westerau mit ihrem Quark-Stand dabei oder die Schwestern Steffi und Jacqueline Dietz aus Wolkenwehe mit ihrem ihrem Foodtruck „Des Teufels fette Beute“. Erneut wird es Mehrwegbecher mit bewährtem Pfandsystem geben.

Der Countdown läuft also. „In den nächsten Tagen wird das Booklet in der Stadt ausgelegt“, sagt Christine Tiedemann. Das komplette Programm schwarz auf weiß gibt es im Bürgerhaus an der Mühlenstraße 22 und in vielen Geschäften.

Parkplätze gesperrt

Für das Stadtfest werden die Parkplätze Trave und Hagenstraße gesperrt. Der Exer steht nach Angaben der Stadtverwaltung nur teilweise zur Verfügung. Zudem wird am Sonnabend, 28. Mai, der Wochenmarkt vom Markt dorthin verlegt. Die Verwaltung bittet Einheimische, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Stadtfest zu kommen.

• Informationen rund um die Veranstaltung gibt es im Internet unter www.stadtfest-badoldesloe.de.

Verena Bosslet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.