Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Oldesloerin auf Weltreise: Die Sonne war immer dabei

Bad Oldesloe Oldesloerin auf Weltreise: Die Sonne war immer dabei

Marlett Georgina Leisegang erkundete in mehr als zehn Monaten 15 Länder.

Voriger Artikel
Dreimal Bronze in Oldesloe
Nächster Artikel
Das Oldesloer KuB macht Kino für Senioren

Marlett Leisegang besuchte mit ihrem Freund Mirko Vollrath auf der Weltreise auch das Monument Valley.

Bad Oldesloe. „Als ich die Wale sah, war Zitteralarm bei mir“, gesteht Marlett Georgina Leisegang (27). Bei einer Weltreise durch 15 Länder konnte sie sich beim Whale-Watching ihren Kindheitstraum endlich erfüllen. In den zehneinhalb Monaten hat die Speditionskauffrau noch unglaublich viel mehr erlebt. Freunde und Familie, wie ihre Tante Martina Krämer im Oldesloer Café Provence, wo die 27-Jährige häufig zu Besuch ist, fieberten während der ganzen Reise mit, wenn es von unterwegs Berichte und Fotos gab. Und natürlich auch nach der Reise wollen die Bad Oldesloer ganz genau von Leisegang erfahren, was die 27-Jährige unterwegs so alles erlebt hat.

LN-Bild

Marlett Georgina Leisegang erkundete in mehr als zehn Monaten 15 Länder.

Zur Bildergalerie

Dabei hatten sie und ihr Freund wirklich Glück während ihrer fast einjährigen Tour. Leisegang ist darüber froh: „Uns ist absolut gar nichts passiert.“ Selbst das Wetter habe mitgespielt. Strahlend erzählt sie: „Die Sonne ist mit uns gereist.“ Mal abgesehen davon, dass das Paar in Thailand wegen Dauerregens und Überschwemmung eine Weile fest saß. Und zum Glück erst später davon erfuhr, dass just in ihrer Gegend von Koh Tao an der Ostküste riesige Krokodile ausgerissen waren.

Von einem Südtiroler Pärchen, mit dem die Beiden eine Weile gemeinsam unterwegs waren, erfuhren sie dann erschrocken, was so alles schieflaufen kann auf einer solchen Reise. Die Tiroler hätten unterwegs Dengue-Fieber bekommen, wurden vom Hund gebissen, knickten beim Wandern um, verdarben sich den Magen und wurden überfallen.

„Die Idee zu der Weltreise wurde aus einer Bierlaune heraus geboren“, erzählt die Speditionskauffrau. „Danach sparte ich mit meinem Freund eineinhalb Jahre lang, suchte Routen heraus, studierte Reiseführer.“ Der erste Flug ab Hamburg ging dann nach Brasilien, nach Rio. Dort kannte Leisegang sich bereits etwas aus – von einer Dienstreise für ihre Firma. Sie sagt: „Wir haben erst einmal den Urlaub genossen: Strand, Sonne, Straßenfeste.“

Die 27-Jährige: „Wir hatten eine grobe Route für Südamerika.“ Doch dann seien spontan noch die Osterinseln und die Galapagos Inseln hinzugekommen. Zudem blieben sie länger als geplant in Chile und Ecuador. „Thailand hat uns gut gefallen“, erzählt sie. Außerdem sei es dort günstig gewesen. Durch die kostspieligere USA reiste das Paar dann recht schnell – schon wegen des Geldes.

20 Kilo Gepäck hatte sie auf der Reise dabei, um für warme und kalte Länder gleichermaßen gerüstet zu sein. Geschlafen wurde unterwegs in günstigen Hostels, Airbnb, bei Couchsurfern oder auch mal im Auto. Wie in Las Vegas, wo kein einziges Zimmer frei war, da die Rolling Stones und Billy Idol dort gleichzeitig Konzerte gaben.

Auch wenn es unterwegs viele beeindruckende Erlebnisse gab – die Wale waren für Leisegang „das absolute Highlight“. Sie sagt: „Ich finde Wale faszinierend und toll. Ich habe mir immer gewünscht, einen Wal live zu sehen.“ Als sie die chilenische Küste mit dem Kuhfrachter „Navimag“ entlangfuhr, schwammen bereits die ersten Wale im Wasser um sie herum. Sie wusste, dass sie da waren, aber die Wale ließen sich nicht sehen.

Auch bei einer zweiten Waltour in Peru klappte es nicht. „Sie sind nicht richtig aufgetaucht. Ich habe nur Rücken gesehen.“ Glück hatte sie erst beim dritten Whale-Watching in Ecuador, in Montanita.

Gefühlt zehn Meter vor ihrem Boot sprangen die Wale im Wasser herum. Die verliebten Meerestänzer buhlten um die Gunst eines Wal-Weibchens. Leisegang: „Es war echt der Hammer. Eines der absoluten Highlights. Ich habe Rotz und Wasser geheult.“ Etwa 15 bis 20 Minuten habe das Schauspiel gedauert.

Ein weiterer Höhepunkt der Weltreise war der Besuch des Monument Valleys in den USA. „Da sind ganz viele alte Western gedreht worden.“ Auch dort sei es „sehr beeindruckend“ gewesen. Schnell jedoch war der Plan von einer längeren Reittour durch Bolivien gestorben: Schon nach nur einem Tag auf dem Rücken eines Pferdes plagte sie Muskelkater. Die 27-Jährige war begeistert von den Riesenschildkröten auf Galapados und den Orcas in Kanada. Leisegang: „Mir hat alles gut gefallen – bis auf Bolivien.“

Aus dem Reisefieber sei sie allerdings noch nicht komplett heraus. Doch erst einmal ist wieder Sparen angesagt. Dann jedoch soll es irgendwann im Urlaub wieder auf die eine oder andere Fernreise gehen.

Nur eines ist der Speditionskauffrau bereits jetzt klar geworden. Über Weihnachten will sie künftig lieber zu Hause bei der Familie als in der Ferne sein. Sie sagt: „Da hatte ich viel zu viel Sehnsucht.“ Auch Silvester verlebte sie mit ihrem Freund bei dieser Weltreise noch in Asien, in Vietnam. Statt in Feuerwerk sei das eingesparte Geld der Menschen dort an Bedürftige gegangen. Eine Idee, die Leisegang sehr gut gefiel.

Susanna Fofana

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.