Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Pastor Scheel verlässt Zarpen
Lokales Stormarn Pastor Scheel verlässt Zarpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 13.01.2018

Am heutigen Sonntag wird Pastor Götz-Dietrich Scheel um 10 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Kirche Zarpen verabschiedet. Fast ein Jahr lang hat Pastor Scheel den Vertretungsdienst für die zweite Pastorenstelle in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Zarpen übernommen. Am Sonntag wird er nun offiziell aus Zarpen verabschiedet.

Nachdem Anfang 2017 Pastor Michael Decker in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat Pastor Scheel die Vertretung für den Dienstumfang von 50 Prozent übernommen. „Wir waren sehr glücklich, eine Vertretung zu bekommen“ erinnert sich Pastor Nils Wolffson (33), der Mitte 2015 die erste Pastorenstelle mit einem Dienstumfang von 100 Prozent in Zarpen angetreten hatte. „Gerade zum Berufsbeginn kann man jede Hilfe gebrauchen“, so der junge Pastor.

Scheel ist gebürtiger Dithmarscher und war schon in verschiedenen Gemeinden als Seelsorger tätig. „Am diesem Sonntag predigt der 60-jährige Pastor vorerst zum letzten Mal in der Kirche Zarpen. Im Anschluss an den festlich gestalteten Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde herzlich in den Gemeindesaal zu Kaffee und Kuchen ein“, sagt Nils Wolffson.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„An der Schwelle zwischen Zeit und Ewigkeit“ – unter dem Titel soll im Jubiläumsjahr wieder ein Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleiter in der Sterbebegleitung, ...

13.01.2018

Am Montag, 15. Januar, muss die Technik im Travebad in Bad Oldesloe zeigen, was sie kann. Da die installierten Membranfilter für die Badewasseraufbereitung noch nicht in der betreffenden DIN-Norm erwähnt werden, müssen sie ihre Gleichwertigkeit mit den konventionellen Filteranlagen unter Beweis stellen. Der Belastungstest dafür ist eine Auflage der Baugenehmigung.

13.01.2018

Die Frauenkulturtage der Stadt starten in diesem Jahr mit einer Krimilesung der bekannten Hamburger Autorin Simone Buchholz. Gleichstellungsbeauftragte Marion Gurlit freut sich sehr, dass es ihr gelungen ist die Trägerin des Deutschen Krimipreises 2017 zu engagieren.

13.01.2018
Anzeige