Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Perfektes Zusammenspiel dank Rettungstag

Lasbek Perfektes Zusammenspiel dank Rettungstag

Feuerwehren proben regelmäßig den Ernstfall einer Großschadenslage.

Lasbek. Das Zusammenspiel der freiwilligen Feuerwehren aus Bad Oldesloe, Hammoor und Bargteheide bei dem Massenunfall auf der Autobahn 1 am vergangenen Wochenende hat perfekt funktioniert. Und das kommt nicht von ungefähr. Bereits vor vier Jahren hatte die Bargteheider Feuerwehr zu ihrem 4. Rettungstag eingeladen, bei dem sie den Massenunfall mit 82 Autos und vielen Verletzten nach einem Sandsturm auf der A 19 nachgestellt hatten.

Dazu sagt Michael Schermer, stellvertretender Zugführer der Feuerwehr Bargteheide und Mit-Organisator der Bargteheider Rettungstage: „Wenn wir eine solche Großschadenslage haben, ist eigentlich keine Zeit für lange Beratungen. Wir wollen schnell helfen und jede Minute zählt.“

Schließlich gehe es in erster Linie darum, Menschen in Not zu helfen. Daher habe die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide vor Jahren einen Rettungstag ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Feuerwehren aus der Umgebung werden seither größere Schadensereignisse nachgebaut und abgearbeitet.

Der vierte Rettungstag im Oktober 2012, bei dem die Massenkarambolage auf der Autobahn 19 nachempfunden wurde, hat den freiwilligen Feuerwehren jetzt sehr geholfen. „Die Einheitsführer und auch die Feuerwehrmänner und -frauen haben jetzt eine tolle Arbeit gemacht und das ist sicherlich auch auf solche Übungen wie bei den Rettungstagen zurückzuführen“, sagt Schermer.

Olaf Klaus, Gemeindewehrführer in Bad Oldesloe und Einsatzleiter bei dem Unfall am vergangenen Sonnabend: „Unsere Männer und Frauen sind ja ehrenamtlich und freiwillig tätig. Wir sind keine Berufsfeuerwehr und lernen unser Handwerk in unserer Freizeit neben dem normalen Beruf.“ Umso höher sei die Leistung der Feuerwehrleute anzusiedeln, die hier stundenlang dafür gesorgt hätten, dass Menschen gerettet und andere versorgt würden. Auch die Mitarbeiter der Rettungsleitstelle in Bad Oldesloe schließen Klaus und Schermer in ihr Lob mit ein: Von dort sei den Einsatzkräften vor Ort alle Unterstützung gewährt worden, die benötigt wurde. jeb

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.