Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Pölitzer wollen elektronische Tempoanzeige im Ort aufstellen
Lokales Stormarn Pölitzer wollen elektronische Tempoanzeige im Ort aufstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.01.2013
Pölitz

Wenn es nach den Anwohnern ginge, würden elektronische Tafeln wie auf der Ratzeburger Straße in Bad Oldesloe aufgestellt, die das aktuelle Tempo der Fahrzeuge anzeigen.

„Das hätte den Vorteil, dass wir außer der Geschwindigkeit auch einen Nachweis über die Anzahl der Fahrzeuge hätten, die täglich durch den Ort fahren“, sagt Bürgermeister Martin Beck (CDU). Er macht sich seit langem dafür stark, dass auf der Strecke von Pölitz nach Bad Oldesloe ein Fahrradweg gebaut wird. Wenn bewiesen werden könne, dass dort viel Verkehr herrscht, helfe das bei der Argumentation gegenüber der Verkehrsbehörde, sagt er.

Das Problem sind die Kosten. 2000 Euro müssten für eine mobile Anzeigentafel ausgegeben werdem — Geld, das derzeit nicht zur Verfügung steht. Beck ruft deshalb zu Spenden auf.

dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bürgerstiftung Region Ahrensburg und die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln warten auf Bewerbungen.

06.01.2013

Niederdeutsche Bühne präsentiert Hauptmann-Stück in Ahrensburg.

06.01.2013

– Gegen 6 Uhr am Sonnabendmorgen meldeten Autofahrer ein brennendes Auto auf der A1 kurz vor der Anschlussstelle Bad Oldesloe.

05.01.2013