Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Poetry-Slam auf dem Erdbeerfeld
Lokales Stormarn Poetry-Slam auf dem Erdbeerfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 06.07.2016
Anzeige
Reinbek

Unter dem Titel „Tayberry-Slam“ wird am Sonntag, 10. Juli, von 16 Uhr an der erste Reinbeker Open-Air-Slam veranstaltet. Taybeeren, auch „Tayberries“ genannt, sind eine Kreuzung aus Himbeere und Brombeere, und eine Schale dieser ursprünglich aus Schottland stammenden Früchte wird auch am Poetry-Slam der Siegerpreis sein.

Karsten Lieberam- Schmidt.

Der Slam wird auf den Feldern des Erdbeerhofes Carstensen ausgerichtet, bei gutem Wetter vor dem Folientunnel, bei Regen in diesem. Eine Sitzgelegenheit muss mitgebracht werden.

Für den Wettbewerb haben bisher zwölf junge Slammer ihr Kommen angekündigt, unter anderem aus Reinbek und Ahrensburg. Moderiert wird der Nachmittag von dem erfahrenen Slam-Master Karsten Lieberam-Schmidt. Die Siegerpreise, Taybeeren, Himbeeren und Erdbeeren, stiftet der Erdbeerhof Carstensen. Der Zutritt zu Feld und Poetry-Slam erfolgt von der Lohbrügger Straße in Reinbek aus.

Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

70 Jahre sind vergangen, seit die Oldesloer Singakademie vom damaligen Städtischen Musikdirektor August König gegründet wurde. Grund genug für ein Jubiläumskonzert am Sonnabend, 16.

06.07.2016

Vielfalt auf anderthalb Kilometer: Tausende Besucher werden am Sonnabend in der Karpfenstadt erwartet.

06.07.2016

Postsenioren trafen sich zur Jahresversammlung in Bad Oldesloe.

06.07.2016
Anzeige