Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Polizei stoppt Geisterfahrerin auf der Autobahn
Lokales Stormarn Polizei stoppt Geisterfahrerin auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 14.03.2016

Kurz nach Mitternacht meldeten Autofahrer am Sonntag einen grauen Opel Corsa, der entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf der A 24 in Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Reinbek und Talkau unterwegs war. Bereits einige Minuten später konnten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg das Fahrzeug entdecken.

Das Auto kam den Polizisten auf ihrer Fahrbahn entgegen. Die Beamten stoppten den mäßigen Verkehr auf der Autobahn. Anschließend stellten sie den Funkstreifenwagen quer zur Fahrbahn, um den Corsa anzuhalten. Der Wagen war augenscheinlich 50 bis 70 Stundenkilometer schnell. Doch niemand reagierte auf die Polizei. Etwa zwei Kilometer weiter sperrten Beamte die Autobahn erneut, diesmal mit einem Sattelzug, der zufällig vor Ort war. Jetzt reduzierte der Corsa die Geschwindigkeit.

Trotzdem wäre es fast noch zu einem Unfall gekommen. Das Auto rollte zwar langsam, aber kontinuierlich auf die Absperrung zu. Die Beamten öffneten daraufhin die Fahrertür des Wagens und konnten auf die Fahrerin einreden, so dass sie den Pkw gänzlich anhielt.

Bei der Fahrerin handelte es sich um eine 52-jährige Frau aus dem Raum Buchholz/Nordheide. Sie wurde zunächst mit zur Wache genommen und ihr Fahrzeug sicher auf einem Parkplatz abgestellt. Die Corsa-Fahrerin war sehr stark desorientiert. Ein Alkohol- oder Drogenkonsum konnte ausgeschlossen werden. Der Führerschein wurde sichergestellt. Zu Personen- oder Sachschäden ist es während des Vorfalles nicht gekommen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorganges und bittet diejenigen, die durch die „Geisterfahrt“ gefährdet wurden, um Nachricht.

Polizei: Telefon 041567/2950

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kreisverbände aus Stormarn und Lauenburg kritisieren Kosten und Lärm.

14.03.2016

Die neuen PC-Räume an der Theodor-Mommsen-Schule wurden gestern eingeweiht — Ausstattung für 120000 Euro.

14.03.2016

Neben guten Phasen im Leben gibt es auch immer wieder Schicksalsschläge und Ereignisse, die den Menschen auf die Probe stellen.

14.03.2016
Anzeige