Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Polizisten mit Pfefferspray angegriffen

Bad oldesloe Polizisten mit Pfefferspray angegriffen

Bad Oldesloe – Mit bengalischen Fackeln und Pfefferspray haben zwei Männer heute Morgen Polizeibeamte in der Segeberger Straße in Bad Oldesloe angegriffen.

Stormarn. Die Beamten blieben unverletzt und riefen Verstärkung. Vier Streifenwagenbesatzungen waren schließlich nötig, um zwei polizeibekannte Kleinkriminelle zur Strecke zu bringen.

Als die Beamten gegen 4 Uhr morgens zum zweiten Mal einschreiten wollten, weil aus der Gemeinschaftswohnung eines 18- jährigen und eines 23-jährigen Oldesloers zu laute Musik dröhnte, warf jemand zunächst eine brennende bengalische Fackel aus dem Fenster auf die Straße. Dann sprühte einer Pfefferspray auf die Beamten. Der Strahl traf zwar, verletzte sie aber nicht.

Zur Unterstützung rückten dann drei weitere Streifenwagenbesatzungen an. Als sich die Beamten jetzt gemeinsam dem Eingang näherten, flog eine weitere brennende bengalische Fackel aus dem Fenster in ihre Richtung und wieder sprühte jemand Pfefferspray aus dem Fenster. Da trotz mehrfacher Aufforderung niemand die Haustür öffnete, brachen sie die Beamten kurzerhand auf. Im Flur entdeckten sie eine offenbar bereitgelegte Axt, eine Gasmaske, einen Teleskopschlagstock sowie ein Cuttermesser. Die beiden jungen Männer kamen erst nach mehrfacher Aufforderung und Androhung von Zwang heraus. Die Beamten legten ihnen Handfesseln an und nahmen sie in Gewahrsam. Das Pfefferspray fanden die Polizisten in der Waschmaschine. Zudem entdeckten sie in der Wohnung drei Baustellen-Sicherungsleuchten, eine Warnbake und abgebrochene Mercedessterne. Es besteht der Verdacht, dass die Gegenstände aus anderen Straftaten stammen.

Ein Atemalkoholtest bei dem 18- jährigen ergab einen Wert von 0,83 Promille und bei dem 23- jährigen 0,31 Promille. Nach ihren Vernehmungen, in denen sich die beiden nicht zu den Vorwürfen äußerten, ließen die Polizisten sie gehen. Beide sind nicht zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt gekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.